Polen: *Rudi*, blinder Senior, möchte nicht im Zwinger sterben, er lebt z.zt. in einem polnischen Tierheim / mit Video - Handicap Hunde - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 354

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Juli 2018, 23:37

Polen: *Rudi*, blinder Senior, möchte nicht im Zwinger sterben, er lebt z.zt. in einem polnischen Tierheim / mit Video



R U D I

Betreff: blinder Senior möchte nicht im Zwinger sterben, er lebt z.zt.
in einem polnischen Tierheim und würde so gerne ein weiches Körb-
chen zum Kuscheln haben...



Rudi B0410-046601 – Handicap – Senior – Rüde, kastriert, blind, ca. 42 cm Schulterhöhe, geboren
ca. 2003, im Tierheim seit 10.04.2015

Update 7/18, 3 Jahre später
Wir hatten ihn mit seinem Zwingergenossen 001944 im Auslauf. Er freute sich so, einmal Gras un-
ter den Pfoten zu haben, genoß diesen Ausflug wie kaum ein Hund an diesem Tag.

Er erkundete sofort den großen Auslauf, lief sogar trabend, bis er an eine Wand stieß, aber hatte
einfach solche Freude am Laufen.

Zu uns Menschen kam er kaum, er ist kein Schmusehund. Ein Grundstück wäre einfach für ihn das
Schönste, wo er laufen kann. Er wäre sogar ein Hund, der mit einer guten Hütte es evtl. genießen
würde, draußen zu leben.

Mit seinem Kumpel hat er keinerlei Probleme.

Er reagiert auf Berührung, die er nicht vorher angezeigt bekommt, oft mit Schreck bzw. sogar Dre-
hen des Kopfes; man denkt, er möchte schnappen. Aber es ist einfach das Plötzliche, was ihn stört.

Er ist freundlich zu anderen Hunden und Menschen.

Update 07/2015
:

B0410 war im Mai noch ein Küchenhund, der auch frei im Tierheim Belchatow rumlaufen durfte. Da
aber ein neuer Notfall ins Haus kam, musste er leider weichen. Er sitzt nun im Zwinger (W-9) zusam-
men mit einer Hündin.

Als er im Mai noch frei lief, ließ er sich streicheln von allen möglichen Menschen. Mich jedoch zwick-
te er irgendwann, als ich ihn in kopfnähe streichelte. Entweder mag er dort keine Berührungen oder
er hatte einfach die Nase voll.


Kontakt

Petra Korte
Tel.0178 4 59 58 77
nc-steinbpe10@netcologne.de

http://engel-fuer-tiere.de/



"Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen, incl.Facebook





27. KW 21850 Rüden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (11. Oktober 2018, 20:53)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 354

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. November 2018, 18:58



Hilfe , Hilfe er sucht noch immer, blinder Senior Rudi möchte
nicht im Zwinger sterben. --trarig01--

Er lebt z.zt. in einem polnischen Tierheim und würde so gerne
ein weiches Körbchen zum kuscheln haben...


Kontakt
Petra Korte
Tel. 0178 4 59 58 77
nc-steinbpe10@netcologne.de
http://engel-fuer-tiere.de/


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.