*YARKON* - müde vom wandern, ausgelaugt von der Strasse, enttäuscht vom Leben in der Slovakei...YARKON hat es nicht geschafft - er ist im Nov. 2018 verstorben :'( - Memorial - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 469

Wohnort: Essen

Danksagungen: 134 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Juli 2018, 10:29

*YARKON* - müde vom wandern, ausgelaugt von der Strasse, enttäuscht vom Leben in der Slovakei...YARKON hat es nicht geschafft - er ist im Nov. 2018 verstorben :'(

Y A R K O N

YARKON - müde vom wandern, ausgelaugt von der Strasse, enttäuscht vom Leben.

Ziellos sein Weg und nun im Tierheim gelandet...

Sein trauriger Blick aus seinen wehmütigen Augen zeigt uns, wie hoffnungslos und
resigniert er sich fühlt...

Geschätzte 9 Jahre alt, ca 28,9 kg und 60 cm hoch

Vertraglich mit Hundinnen. Er kann auch zu größeren Kindern.


Kontakt
icmaisch@aol.com
Tel.: 0175 12 12 766



Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen. Gerne auch FaCEBOOK
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • YARKON.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (25. November 2018, 18:49)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 469

Wohnort: Essen

Danksagungen: 134 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. August 2018, 23:29

YARKON, sein Blick ist immer noch wehmütig, weil er immer
noch kein Zuhause gefunden hat ... --trarig01--

Neue Bilder von YARKON, der müde vom Wandern ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (25. November 2018, 18:37)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 469

Wohnort: Essen

Danksagungen: 134 / 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. November 2018, 18:46



YARKON hat es nicht mehr geschafft ...
Er war zu müde und ausgelaucht vom Leben und
leider haben wir es nicht mehr möglich machen
können, ein Zuhause für ihn zu finden....

Es tut uns so leid YARKON --trarig01--




Wenn Liebe ein Weg und
Erinnerung Stufen wären,
dann würden wir hinaufsteigen
und dich zurückholen, um doch
noch ein Zuhause für Dich zu
finden....




R.I.P. YRKON


.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (25. November 2018, 19:36)


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.