Der süße *Django* (bald 12 Jahre) hatte lange ein Zuhause und wurde vor 1 Jahr im Tierheim abgegeben... er ist dort sehr unglücklich! - Rüden - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 463

Wohnort: Essen

Danksagungen: 347 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Februar 2019, 20:53

Der süße *Django* (bald 12 Jahre) hatte lange ein Zuhause und wurde vor 1 Jahr im Tierheim abgegeben... er ist dort sehr unglücklich!



D J A N G O

Soll Django (bald 12 Jahre) wirklich den Rest seines Lebens im Tierheim verbringen?

Er hatte 9 Jahre lang ein Zuhause und nun nicht mehr....

Django ist ein Terrier wie er im Buche steht und zieht es deshalb vor sich selbst vorzustellen:

"Hallo liebe Tierfreunde, ich bin am 12. Mai 2008 zur Welt gekommen und bin ca. 40 cm klein und 10 kg schwer - dies sind derzeit meine Maße. Ich musste leider ins Tierheim, da mein Besitzer aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für mich sorgen konnte, er ist auch mittlerweile verstorben. Das war für mich ein riesen Schock, denn plötzlich war alles anders und keiner war da, der sich nur um mich gekümmert hat.

Da ich ein waschechter Terrier mit großer Jagdleidenschaft bin, sollte man Zeit und Lust haben, mich auszulasten. Ich bleibe gut ein paar Stunden alleine, schlafe gerne im Bett und bin immer noch sehr aktiv! Es sollte ein ausbruchssicherer Garten vorhanden sein, in dem ich mich austoben kann, denn ohne Leine ist es schwer mit mir Gassi zu gehen. Außerdem konnte ich mich auch schon öfter bei meinem Vorbesitzer aus dem Garten befreien und habe dadurch einfach so an der Drückjagd teilgenommen, hat mir echt großen Spaß gemacht. Die Jäger wussten ja wo ich hin gehöre und brachten mich auch immer wieder nach Hause. Ihr seht, ich bin ein ziemlich cooler Hund, der sich vor nichts fürchtet :-)

Ich brauche Menschen, die mir klare Ansagen geben können, sonst übernehme ich die Führung. Bin auch wachsam und weiß mich und meine Menschen zu beschützen. Mit Katzen und leider auch mit anderen Hunde verstehe ich mich nicht so gut, deshalb wäre es toll, wenn ich in meinem neuen Zuhause ein Einzelprinz sein dürfte.

Die Vorstellung, dass ich meine letzten Jahre eingesperrt im Tierheim sitzen muss, macht mich oft sehr traurig. Aber dann fasse ich wieder Mut und hoffe, dass einer der Leute, die an meinem Zwinger vorbeikommen, vielleicht stehen bleiben und mich in ihr Herz schließen.

Also: Fasst euch ein Herz und meldet euch bei mir - ich bin ein lieber und treuer Kerl, der mit Sicherheit viel Freude ins Haus bringen wird!

Bei Interesse an diesem pfiffigen Kerlchen melden Sie sich bitte bei:


Frau Marion Bentrup
Tierheim Erlach
Erlach 9
71577 Großerlach
Tel: 07193/6585

info@tierschutzverein-backnang.de
www.tierschutzverein-backnang.de

Öffnungszeiten
Di.,Do.,Fr., Sa., So 14-17 Uhr
Mo+Mi geschlossen


Wir sind dankbar für jedes unserer Tiere, das öffentlich geteilt wird. Deswegen erteilen wir, Grund zur Hoffnung e.V.,
Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befassten - Personen. Unsere Hunde, Katzen, Notrufe und Aktionen dürfen so-
wohl per Email (an weitere Verteiler), per Flyer, per Facebook und auf weiteren Wegen digital geteilt werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.








05. KW 23541 Rüden


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 463

Wohnort: Essen

Danksagungen: 347 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Februar 2019, 00:10

Django wartet immer noch im Tierheim auf ein
schönes Zuhause ...
--trarig01--


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.