Dringend!!! Tierpark Buchenberg in Österreich mit seinen 300 Tieren in Not!!!!!! - Spende - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 217

Wohnort: Essen

Danksagungen: 155 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Dezember 2018, 21:04

Dringend!!! Tierpark Buchenberg in Österreich mit seinen 300 Tieren in Not!!!!!!

Heute hat mich dieser Hilferuf erreicht mit der Bitte um Spenden und Verteilen des Aufrufes:

Dringend!! Tierpark Buchenberg in Waidhofen/Ybbs (Österreich) mit seinen 300 Tieren, da-
runter auch vom Schlachter gerettete Tiere, wie z.B. Pferde ist in Not und bittet um Spenden
für den Winter


www.tierpark.at
Spendenkonto:
IBAN AT724715020614150025



Vielen Dank, an Alle, die hier helfen!



Warum diese Crowdfunding-Kampagne?

Die 300 Tiere des Natur- und Abenteuerpark Buchenberg brauchen auch über den Winter Futter,
eine Infrastruktur wie intakte Gehege, Strom, Wasser, Heizung ...und Betreuung durch Tierpfle-
ger und Tierärzte.

In den Wintermonaten gibt es kaum Einkommen im Park um auch nur annähernd diese Kosten
aufbringen zu können.

Diese benötigten, rund 60.000,- wurden durch einen Kontokorrentrahmen vorfinanziert, für des-
sen Deckung die Stadt Waidhofen a. d. Ybbs garantiert hat.

Dieser finanzielle Polster wurde genutzt um die Tiere überwintern zu können und in den folgen-
den Sommermonaten vom Tierpark wieder zurück bezahlt.

Aus gegebenem Anlass sieht der Gemeinderat leider davon ab, für diesen Rahmen weiterhin die
Haftung zu übernehmen und so für diesen überlebensnotwendigen Polster zu sorgen.

Daher sind wir gezwungen, die benötigten Geldmittel anders aufzubringen um so den Tieren ein
sicheres Überwintern zu ermöglichen.

Ein Detail am Rande:

Hochrechnungen renommierter Tourismuswirtschafter ergaben eine Rentabilität von insgesamt
1.800.000,- durch unsere auswärtigen Besucher für die Region!


.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (17. Dezember 2018, 21:07)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 217

Wohnort: Essen

Danksagungen: 155 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Februar 2019, 03:06

Bis jetzt ist´s sehr gut gelaufen und von den 300 Tieren haben wir rund 220 auf der sicheren
Seite – d.h. Geld, um die kosten über den Winter zu bezahlen.

Tja, der Winter war bist jetzt besonders hart und vor allem haben wir einen enormen Bedarf
an Heu für unsere ganzen Nutztiere (Schafe, Ziegen, Esel, Pony, Alpaca,…) – und gerade heuer
ist das Heu doppelt so teuer wie normal, weil der Sommer so trocken war….

Also um es auf den Punkt zu bringen: so ca. 15.000,- wären noch notwendig, um den Frühjahr
zu erreichen, wo wieder Einnahmen kommen.

Vielen Dank und Liebe Grüße!

Liebe Grüße vom Buchenberg!
Andreas Plachy
Geschäftsführer leiter@tierpark.at
waschbaer
Naturpark Buchenberg Betriebs-GmbH
www.tierpark.at
Lieferanschrift:
A-3340 Waidhofen/Ybbs, Rösselgraben 15
Firmen- und Rechnungsadresse:
A-3340 Waidhofen/Ybbs, Prechtlgasse 4

Firmenbuch Nr.: FN 354515 x
UID-Nr.: ATU66093167

Bank:
IBAN: AT194715020614150009
BIC: VBOEATWWNOM


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.