Drei dringende Notfälle aus Russland !!! Wer kann helfen ??? - Welpen Rüden (bis 8 Monate) - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 074

Wohnort: Essen

Danksagungen: 134 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. April 2019, 00:36

Drei dringende Notfälle aus Russland !!! Wer kann helfen ???

Liebe Tierfreunde,

hier noch ein Notruf aus Russland. Diese drei Geschwister hält eine Frau bei sich auf dem Gelände!

Die Frau ist sehr tierlieb und hat haufenweise ausgesetzte Hunde aufgenommen, die bei ihr leben.

Das Problem ist nur das, gleich daneben hinter dem Zaun sich ein Hochhaus befindet und die Men-
schen die dort wohnen, haben so gar kein Verständnis für das Hunde Gebelle, das jeden Tag statt
findet. Sie haben bereits Unterschriften gesammelt gegen die Frau und an die Polizei weiter gelei-
tet. Wir wollen nicht weiter denken, was passiert, wenn diese einen Reinigungsdienst holt.

Die meisten Hunde sind grosse und scheue, sie versuchen wir gar nicht zu vermitteln. Doch wenig-
stens diese drei super potentielle Menschenbegleiter haben eine Chance verdient dort heraus zu
kommen.

Schaut die Video´s an, es sind so schöne Hunde dabei die einen Platz suchen ...

VIDEO`S
https://cloud.mail.ru/stock/8ztQTexGRKTzdWKmQyVupM7p
https://cloud.mail.ru/stock/w7UQ9AogiCU7bZ7KxwMjqjcx

Auf dem Video sind die als Welpen zu sehen. Damals waren es insgesamt 14 Welpen die die Tanja
gerettet hat! Alle waren mitten im Winter geboren worden, und sind fast erfroren! Man hat ein
paar vermitteln können.

Die Tanja ist ein Gottes Mensch, sie hat einen behinderten Sohn und ist die einzige, die in ihrer
Umgebung sich um alle Strassentiere kümmert. Doch sie kann nicht alle behalten.

Zu den drei Geschwistern. Mittlerweile sind sie leider bereits 6 Monate und schon 54 cm!
Ein Mädchen und zwei Buben.



Das Mädchen ist etwas ängstlich, doch lässt sie sich die Leine ohne Probleme anlegen, sie
muss nur etwas auftauen und in einer weniger gestressten Umgebung ein schönes Leben
entdecken.




Bub 1
. Ist etwas schüchtern, zerbrechlich, lieb. Er ist einmal aus dem Gelände entwischt und ist
eine Woche nachher zurück gekommen. Er war total panisch, bei jeder Handbewegung zuckte er
zusammen. Da muss was Schlimmes passiert sein.




Bub 2. Ist sehr selbstbewusst, frech unglaublich verspielt und verschmust. Hat noch nichts Böses von
dem Menschen erlebt.


Bei Anfragen bitte an:
Daria Chudjakowa
kusja-kuzja@mail.ru



Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen. Gerne auch FaCEBOOK



15. KW 24031 Welpen

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (19. April 2019, 00:20)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 074

Wohnort: Essen

Danksagungen: 134 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. April 2019, 00:22

Daria bittet noch mal eindringlich um Hilfe für die
russischen Hunde. Sie sind wirklich wunderschön...

.


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.