*CASERTO* sucht ein Zuhause - derzeit in Luxemburg auf PS - Rüden - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 463

Wohnort: Essen

Danksagungen: 347 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. April 2019, 01:04

*CASERTO* sucht ein Zuhause - derzeit in Luxemburg auf PS



C A S E R T O

Caserto ist bei meiner TS-Freundin Doris Baumgarten in Luxemburg in Pflege. Nahe an der
deutschen Grenze, etwa 30 km von Trier entfernt, sucht aber ein fixes Zuhause.

Caserto kommt ursprünglich aus Italien, er war mit grosser Wahrscheinlichkeit sein Leben
lang angekettet, er kennt Spaziergänge überhaupt nicht.

Man fand ihn wartend unter einer Brücke und eine liebe Tierschützerin hat ihm ab und zu
etwas Futter und Wasser hingestellt und eine Decke hingelegt.

Er wartete und wartete und niemand hat sich seiner angenommen.....

Unsere Kontaktperson aus Italien, Dragana, hat uns auf ihn aufmerksam gemacht, und mei-
ne Tierschutzfreundin Doris hat spontant ihre Hilfe angeboten, sodass er seit einigen Wo -
chen bei ihr eine Pflegestelle hat und nicht mehr unter der Brücke ausharren muss und die
Gefahr läuft, in eines der Hundelager zu kommen.

Caserto ist laut Tierarzt 11 Jahre alt, er könnte aber auch 1-2 Jahre jünger sein, er ist ein
sehr verträglicher, lieber Hundemann.

Doris hat immer mehrere Pflegis und Caserto versteht sich mit allen sehr gut. Für Spazier-
gänge ist er nicht zu begeistern, ein Garten, wo er herumschnüffeln kann und in der Sonne
liegen kann reicht ihm vollkommen.

Er hat eine Schulterhöhe von 63 cm und jeder, der ihn kennen lernt, ist begeistert von sei-
nem ruhigen, ausgeglichenen Wesen.

Vielleicht könnte Caserto ja Ihr Herz erweichen ? Er hätte ein "Für-immer-Zuhause" wirk-
lich sehr verdient.


Kontakt :
Fabienne
tasafaro@pt.lu
Adozioni del Cuore e.V.



Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen.







16. KW 24060 Rüden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (18. April 2019, 01:04)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 463

Wohnort: Essen

Danksagungen: 347 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Mai 2019, 01:54



Update sucht noch immer Stand 30.04.2019 ….

Caserto ist bei meiner TS-Freundin Doris Baumgarten in
Luxemburg in Pflege. Nahe an der deutschen Grenze,
etwa 30 km von Trier entfernt, sucht aber ein fixes Zuhause

Fabienne
tasafaro@pt.lu


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.