*Aldi*, Foxterrier-Mix, geb. 2006, uralter, herzkranker Hundeopi sucht Menschen mit großem Herzen - Aldi ist am 11. Mai 2019 verstorben :'( - Memorial - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 445

Wohnort: Essen

Danksagungen: 134 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. August 2018, 00:21

*Aldi*, Foxterrier-Mix, geb. 2006, uralter, herzkranker Hundeopi sucht Menschen mit großem Herzen - Aldi ist am 11. Mai 2019 verstorben :'(

A L D I

Rasse: Foxterrier-Mix
Farbe: weiß-grau-braun
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 2006
Geeignet für: Familie mit Haus und Garten
Größe: 47 cm

Kurzbeschreibung:
uralter, herzkranker Hundeopi sucht Menschen mit großem Herzen

Ausführliche Beschreibung:

Aldi verbrachte sein ganzes Leben im Zwinger. Im hohen Alter fand er eine Familie, doch leider
war Aldi nicht stubenrein und so kam er zu uns ins Tierheim.

Aldi ist ein sehr lieber, sehr alter Hund. Er geht nur noch kleine Runden gemütlich spazieren und
liebt es im Garten zu liegen.

Aufgrund seiner schweren Herzerkrankung ist er auf Medikamente angewiesen. Diese führen da-
zu, dass Aldi oft nach draußen muss und vor allem nachts nicht gut einhalten kann.

Aldi versteht sich gut mit Hündinnen und kastrierten Rüden und könnte auch als Zweithund leben.

Für Aldi suchen wir einen Pflegeplatz für seine letzten Tage, die Tierarzt- und Medikamentenkos-
ten tragen wir gerne weiter.

Es sollten Haus und Garten und viel Zeit vorhanden sein, damit Aldi immer wieder nach draußen
gelassen werden kann.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Aldi liebe Paten findet, die uns finanziell helfen, Aldis Medika-
mente und Tierarztkosten zu stemmen.

Mehr Bilder von Aldi und das Kontaktformular:
https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=9058


Tierschutzligadorf
c/o Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de



Wir sind dankbar für jedes unserer Tiere, das öffentlich geteilt wird. Deswegen erteilen wir
Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befassten - Personen.
Unsere Hunde, Katzen, Notrufe und Aktionen dürfen sowohl per Email (an weitere Verteiler),
per Flyer, per Facebook und auf weiteren Wegen digital geteilt werden.

Vielen Dank für eure Unterstützung!!
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannte-Anlage-00009d2hiksll.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (11. Mai 2019, 23:46)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 445

Wohnort: Essen

Danksagungen: 134 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. Mai 2019, 23:31

Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung Gnade ...

Unser Aldi fliegt seit heute mit den Engeln.

3 Monate wurde ihm bei seiner Ankunft im August 2018 von den Tierärzten
gegeben. 9 Monate durfte Aldi noch erleben. 9 Monate wo er endlich ge-
liebt und umsorgt wurde.

Er musste nicht mehr frieren, hatte sein weiches Bettchen, täglich Spazier-
gänge, gutes Futter und die beste medizinische Versorgung. Und vor allem
hatte er viele Menschen, die sich um ihn kümmerten, ihn kuschelten, ihm
Zuwendung schenkten.

Das dieser Tag heute kommen musste, war uns allen klar. Und dennoch tut
der Abschied weh.

Aldi unser alter Haudegen - jetzt kannst du da oben wieder über die Wiese
galoppieren und jagen gehen. Grüß uns die anderen.

Tierschutzligadorf
c/o Dr. Annett Stange


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 445

Wohnort: Essen

Danksagungen: 134 / 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. Mai 2019, 23:45



Und wieder hat uns einer unserer alten Hunde
verlassen und sich auf den Weg ins Regenbo-
genland gemacht - ALDI



Es ist trotz des Schmerzes schön zu hören, dass
er noch viel Liebe im Tierschutzligadorf erhalten
hat. Es gibt den Trost den man braucht...

Mach´s gut alter Junge und nun kannst Du mit
den anderen dort oben spielen...


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.