Suche Mitfahrgelegenheit Yanira, braucht Trapo von Dortmund nach Berlin bzw. Spende für diese Strecke - Mitfahrgelegenheit - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 785

Wohnort: Essen

Danksagungen: 134 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Mai 2019, 00:31

Yanira, braucht Trapo von Dortmund nach Berlin bzw. Spende für diese Strecke



YANIRA hat es FAST geschafft !

So lange wurde sie durch den Verteiler geschickt, jetzt endlich am Ende
ihres Lebens darf sie zu ihrer Pflegefamilie ausreisen.

9 Jahre Perrera , krank mit einem Tumor, darf sie endlich raus.

Ihr Transport mit AlexTransAsturias ist kostenlos bis Deutschland, aber
Yanira muss nach Berlin und sie kommt nur bis Dortmund, es fehlt der
Weitertransport von bis zu ihrem Zuhause, das 500 km entfernt in Ber-
lin ist.

Wer hilft das Yanira in ihr neues Zuhause kommen kann ?

Es fehlen ca 300 Euro für den Weitertransport, sonst kann sie nicht hier
weg... --traurig--


Spendenkonto
Animal Rescue International Asturias
Caja Rural de Asturias
IBAN : ES55 3059 0046 1830 5853 1926
BIC : BCOEESMM059
PAYPAL : animalrescueint-asturias@outlook.com

Verwendungszweck : Yanira

Ursel Kaiser


Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen.


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.