Alte Hündin aus der Hundehalle in Galati / Rumänien braucht ein liebevolles Zuhause ... - Graue Schnauzen Rumänien - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 471

Wohnort: Essen

Danksagungen: 347 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Mai 2019, 21:00

Alte Hündin aus der Hundehalle in Galati / Rumänien braucht ein liebevolles Zuhause ...



H Ü N D I N aus G A L A T I

Diese Schäfermixhündin (13 J.) ist alt und hat so viel Schreckliches erlebt. Sie hat die Tötung
überlebt, wurde in eine halbdunkle Halle in Cotoroaia gebracht, wo so viele Hunde starben.

Sie wurde von ihrer Patin gesucht, die nie aufgab und immer wieder nach ihr fragte, doch die
Hündin blieb verschollen.

Als die Hundehalle in Cotoroaia im April geräumt wurde, wurde sie auf den Fotos wieder ent-
deckt, erkannt an ihrem abstehenden Ohr. Sie hat all das überlebt, doch nun verlässt sie die
Kraft und sie zieht sich mehr und mehr zurück.

Sie ist mittlerweile etwas scheu geworden, ihr Blick wirkt traurig.

Jetzt endlich haben wir sie aus der Halle befreit, kastriert und sie kann reisefertig gemacht
werden.

Sie ist von Platz zu Platz verschoben worden, in einer anonymen Menge von Hunden und jetzt,
ganz am Schluss ihres Lebens, muss es einfach auch für sie ein Happy End geben - ein Zuhause.

Gibt es jemanden, der diese alte Dame bei sich aufnehmen würde?


Kontakt:
Tiere brauchen eine Lobby e.V.
Birgitt Nettelbusch
Tel. 0173 5428099
info@tierhilfeniederrhein.de



Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen und auf facebook







20. KW 24346 Weibchen


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 471

Wohnort: Essen

Danksagungen: 347 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Mai 2019, 00:32

Alte Hündin aus der Hundehalle in Galati. Sie lebt doch
nicht mehr lange. Die kurze Zeit kann doch jemand das
arme Ömchen nehmen???????

.


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.