*Fiffi* – sie wartet schon viel zu lange :-( - Der Himmel hat einen neuen Stern - sie verstarb im Juni 2019 - Memorial - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 229

Wohnort: Essen

Danksagungen: 155 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 15:59

*Fiffi* – sie wartet schon viel zu lange :-( - Der Himmel hat einen neuen Stern - sie verstarb im Juni 2019

F I F F I

Unsere kleine Fiffi lebt nun schon insgesamt 1 ganzes Jahr bei uns im Tierheim, deshalb ist sie
ein wirklich richtig großer Notfall!

Fiffi ist 8 Jahre alt und gehört inzwischen leider schon zu unseren Langzeitinsassen. Dabei be-
kommt ihr der Tierheimstress gar nicht gut und sie leidet sehr! Der Tierheimalltag ist ihr viel zu
stressig, sie sehnt sich sehr nach Ruhe und nach einer festen Bezugsperson, was hier leider
kaum möglich ist.

Fiffi wurde als Welpe von einer älteren Dame angeschafft. Wir vermuten das sie eine Art Enkel-
ersatz war, jedenfalls hat man ihr alles durchgehen lassen und ihr kaum Grenzen gesetzt.

Als Fiffi´s Frauchen krank war und sie damals zu uns kam, war sie kugelrund, die lauffreudige
Hündin hatte leider auch viel zu wenig Auslauf bekommen.

Fiffi freut sich immer wenn sie zum Gassi gehen abgeholt wird (außer bei Regen, da bleibt sie
lieber in ihrem Körbchen liegen ), ist aber nicht extrem sportlich.

Sie ist stubenrein, bleibt problemlos alleine Zuhause und fährt prima im Auto mit.

Eigentlich alles perfekt, doch da gibt es leider noch ein ABER: Fiffi lässt sich nicht gerne von
fremden Menschen anfassen, da kann es auch schonmal passieren, dass sie schnappt.

Wir wissen nicht ob sie schon mal schlechte Erfahrungen gemacht hat, gehen aber fast davon
aus.

Fiffi wird langsam älter und ihre Augen langsam trüb. Es darf einfach nicht sein, dass sie ihren
letzten Lebensabschnitt im Tierheim verbringen muss.

Fiffi sucht ein Zuhause ohne Kinder, auch Katzen oder Kleintiere sollten aufgrund ihres Jagd-
triebes nicht im neuen Heim leben.

Wer macht unsere Fiffi wieder glücklich?


Liebe Interessenten,

bei Interesse an unseren Tieren wenden Sie sich bitte direkt an uns unter

Tel.Nr. 02632/44343
oder per Email an
hunde@tierheim-andernach.de
oder
katzen@tierheim-andernach.de
oder
kleintiere@tierheim-andernach.de

oder natürlich direkt im Tierheim:

Tierheim Andernach
Augsbergweg 62
56626 Andernach

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag von 14-17 Uhr


Datenfreigabe mit facebook erteilt
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fiffi-4yxt9haz7.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (3. Juli 2019, 22:43)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 229

Wohnort: Essen

Danksagungen: 155 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Juli 2019, 22:42



Fiffi – Der Himmel hat einen neuen Stern --trarig01--

Die kleine Fiffi hat es nicht mehr geschafft ein Zuhause
zu finden.

Zu ihren Herzproblemen kam auch noch ein inoperabler
Tumor hinzu und am 14. Juni 2019 hat sie die Augen für
immer zugemacht. Aber sie war nicht alleine, die Tier-
heimmitarbeiter haben Abschied von ihr genommen.
:-träne

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (3. Juli 2019, 22:43)


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.