Trauerfall im Verein Animal Hope and Liberty e.V...DRINGEND Pflegestellen oder Tierheimplätze für 180 Tiere gesucht! - Organisationen oder Vereine gesucht zwecks Übernahme von Tieren - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 591

Wohnort: Essen

Danksagungen: 255 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Oktober 2019, 00:03

Trauerfall im Verein Animal Hope and Liberty e.V...DRINGEND Pflegestellen oder Tierheimplätze für 180 Tiere gesucht!

Völlig überraschend und zur großen Trauer aller Mitarbeiter, ist die noch junge Leiterin
des rumänischen Schutzhofes des Vereins verstorben.

Es mangelt an Personal, so dass die fast 180 Hunde in Timisoara nur unter größten
Anstrengungen täglich versorgt werden können.

Der Verein sucht daher dringend Pflegestellen oder Tierheimplätze im Ausland. Innerhalb
Rumäniens ist dies kaum möglich, da sich alle Tierschutzvereine an der Grenze ihrer Kapa-
zität befinden.

Die Ausreise erfolgt nur geordnet mit offiziellen Transporten und über das Traces System
der EU. So ist gewährleistet, dass die Tiere gechipt, geimpft, kastriert und gesund ausrei-
sen können.

Wer Übernahmeplätze oder finanzielle Hilfe anbieten kann, meldet sich bitte bei:


Anke Jüngling
Telefon: 0173 / 61 46 990

https://www.mdr.de/tierisch/pinnwand/hil…r0cgPa1BGP1JuxQ



Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen.


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.