EKH: *Popeye*, auf PS in Hattigen - kann auch zu Hunden... Popeye wurde im Oktober 2019 vermittelt - Happy End - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 591

Wohnort: Essen

Danksagungen: 255 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. September 2019, 23:37

EKH: *Popeye*, auf PS in Hattigen - kann auch zu Hunden... Popeye wurde im Oktober 2019 vermittelt

P O P E Y E

Name Popeye
Rasse EKH
Geschlecht m
Alter ca. 6 Monate
Bei Abgabe geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthaltsort PS Hattingen

Popeye und sein Bruder Pino wurden in Rumänien von einem kranken Mann übernommen,
der sich nicht mehr um sie kümmern konnte.

Sie waren auch sehr ungepflegt und mussten erstmal im Island of Hope in Rumänien auf-
gepäppelt werden.

Am 20.07. sind sie in unsere Pflegestelle in Hattingen eingezogen und Pino hatte inzwi-
schen auch das Glück, ein eigenes Zuhause zu finden. Sein Bruder Popeye wartet noch in
der PS.

Er ist sehr lieb und sozial, aufgeschlossen Menschen gegenüber, sehr verschmust, könnte
sicher auch zu einem Hund vergesellschaftet werden.

Er ist mit Wohnungshaltung zufrieden, gesicherter Freigang wäre natürlich auch schön.


Ansprechpartner
mkraney@hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com
0173 2808377
www.hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com



"Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befassten - Personen."
Facebook erwünscht
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • popeyeneu46cmwz7ru.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (5. Oktober 2019, 22:59)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 591

Wohnort: Essen

Danksagungen: 255 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. Oktober 2019, 23:01

Popeye hat einen Dosenöffner gefunden ... :-freu --grinsen--
Wir freuen uns sehr für das süße Katerchen
und wünschen ihm alles Liebe und viel Glück ...
--kleeblatt--
.


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.