SOS! Patenschaften für verletzte Bagira, Archi und Diana aus Donezk werden gesucht! - Patenschaften gesucht für Hunde / Mischlinge - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 751

Wohnort: Essen

Danksagungen: 277 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. November 2019, 01:29

SOS! Patenschaften für verletzte Bagira, Archi und Diana aus Donezk werden gesucht!

Liebe Tierfreunde!

Am Wochenende hat mich noch einen Notruf aus Donezk erreicht.

Ich möchte Sie bitten, uns zu helfen, Paten für die finanzielle Unterstützung
der Pflegestellen zu finden.

Alle Tiere befinden sich im Kriegsgebiet Donezk, Ukraine.

Sie müssen dringend auf der Pflegestellen, dafür suchen wir nach Paten, die ihre
Pflegestellen finanzieren können!!!

Eine Pflegestelle kostet ca. 45 Euro monatlich.

Vorsicht schlimme verstörende Bilder im Spoiler !!!

Spoiler Spoiler







1. Bagira wohnte in der Nähe von Hochhäusern und einige Leute waren damit nicht einverstanden.
Einen Tag wurde sie auf der Straße mit einer riesigen Wunde gefunden, jemand hat
versucht Bagira zu töten.

Sie wurde operiert, ihr Zustand ist schwer, aber stabil.

Sie kann nicht zurück auf der Straße, deswegen suchen die Volontäre nach Patenschaften,
die Bagira ermöglichen, auf einer Pflegestelle zu wohnen.

Nach der Tierklinik muss sie irgendwo untergebracht werden….

Wir bitten um die Unterstützung. --beten1--



D I A N A

2. Diana ist ca. 1 Jahr alt und ca. 42 cm groß.

Sie wurde auf der Straße mit der Verletzung des Hüftgelenkes gefunden.

Diana wurde mehrmals operiert. Die Pfote konnte gerettet werden.



Diana ist eine aktive, lustige und bewegliche junge Hündin, die sich sehr an
Menschen orientiert.



Aufgrund von ihrer Verletzung kann sie nicht zurück in den Zwinger, da sie sich
dort gar nicht bewegen und man sie nicht weiter pflegen kann.

Sie kann auf der Pflegestelle, deswegen suchen wir nach einer
Patenschaft für der Maus.



3. ARCHI ist ein Teenager. Er wurde von einem Auto angefahren und hatte die Vorderpfote
und Hinterpfote gebrochen.



Nach der Operation hat er sich bisschen erholt. Aber Kalziummangel im Körper verursacht
Deformierung der Pfoten. Spezielle Futter und Vitamine werden benötigt.

Archi ist jetzt in Unterbringung bei einer Familie. Auf dem Quarantänenplatz ist man
nicht in der Lage ihn richtig zu versorgen.

Deswegen sucht Archi nach einer Patenschaft, die seine Pflegestelle unterstützen kann.
Die Pflegestelle kostet ca. 45 Euro monatlich. Wer kann Archi helfen?


Kontakt bitte per Email:
Olga
opfeil2006@yahoo.de
http://auf-eigenen-pfoten.de/notfälle-donezk/



Bitte weiterleiten. Wir erteilen Datenfreigabe für alle, die sich mit dem Tierschutz befassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (30. November 2019, 14:49)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 751

Wohnort: Essen

Danksagungen: 277 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. November 2019, 14:37

Liebe Tierfreunde!

ich bitte um Weiterleitung des Notrufes. Leider hat sich bis jetzt
keiner gemeldet.. :(

Bagira braucht dringend eine PS nach der Operation...

Mehr Info und die Bilder finden Sie hier (kommt bald):

http://auf-eigenen-pfoten.de/notfälle-donezk/

Liebe Grüße
Olga


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.