Blinde *DORKA* sucht Ausreisepaten ... - Ausreisepatenschaften - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 343

Wohnort: Essen

Danksagungen: 295 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. Februar 2020, 01:38

Blinde *DORKA* sucht Ausreisepaten ...



D O R K A

Die blinde Staffmaus Dorka aus dem Tierheim Györ in Ungarn
hat ein Fixplatzangebot in Schweden.

Der Transport alleine kostet 700 Euro.

Diese Summe können wir leider alleine nicht stemmen.

Bitte helft Dorka, dass sie in ihr neues Zuhause reisen kann. --beten1--


Tierschutzverein Ambrosius
IBAN: AT61 1400 0272 1008 4628
BIC: BAWAATWW

Eva Kriss
krisseva1@gmail.com



Datenfreigabe erteilt




07. KW 25844 Weibchen


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 343

Wohnort: Essen

Danksagungen: 295 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. Februar 2020, 17:27

Alle die, die das Verbrechen Hundeausrottung in Deutschland - Hund gefährlich
auf Basis der Rassezugehörigkeit - erlebt und erlitten haben, wissen, dass es ein
großes Glück ist, wenn einer der diskriminierten Hunde ein Zuhause finden kann.

Hier nun in Schweden - deshalb ist für den Transport finanzielle Unterstützung
bitter nötig.

Bitte helft, damit für diese Staff.-Maus ein Leben, was diese Bezeichnung auch
verdient, beginnen kann.


Danke.
Martina Gerlach -


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 343

Wohnort: Essen

Danksagungen: 295 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. Februar 2020, 20:35

Es fehlen noch immer ca. 500 Euro für die blinde Dorka,
auf die Transportkosten nach Schweden...
--trarig01--


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.