*AISHA*, Welpe ca. 3 Monate angebunden in der Pampa ... Aisha wurde im April 2020 in der Türkei vermittelt - Jahr 2020 - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 131

Wohnort: Essen

Danksagungen: 328 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. März 2020, 01:40

*AISHA*, Welpe ca. 3 Monate angebunden in der Pampa ... Aisha wurde im April 2020 in der Türkei vermittelt

A I S H A

Ein Tierfreund hat mich eben angerufen ich soll ganz schnell kommen, da wäre ein Welpe
angebunden in der Pampa und würde weinen.

Ich habe das arme höchsten 3 Monate alte Welpen Namens AISHA nur für die
nächsten 4 Wochen unterbringen können.

Dem Kleinen wurden die Ohren abgeschnitten.

Nach 4 Wochen muss er dann in eine Hundepension, oder bietet ihm Jemand eine PS oder vielleicht
sogar einen Endstelle an, denn für die Strasse aussetzen ist er noch zu klein.

BITTE, BITTE ......... Wer kann helfen ?


PayPal: sylvia-bothe@web.de
oder Bankverbindung auf Anfrage.


Es ist einfach ein Trauerspiel ...... wir haben eine wahre WELPENSCHWEMME und die Gemeinde
macht keine Kastrationen mehr !!!!!!!

Weitere Infos erteile ich gerne bei Anfrage !!!!!


Kontakt: sylvia-bothe@web.de


DANKE möchte ich schon mal an ALLE helfenden Hände sagen !!!!
Selbst TEILEN/POSTEN ist schon eine große Hilfe !!!!
1000 DANK an ALLE

Sylvie und die Fellnasen


Datenfreigabe erteilt !
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • Aysha-77mu3zwgv.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (30. April 2020, 01:09)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 131

Wohnort: Essen

Danksagungen: 328 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. März 2020, 18:08



Liebe Tierfreunde da draußen ..... hier ein neuer "Pflegefall" --leider-- ein Welpe ohne Mama !!!
Angebunden an einer Bauruine ganz alleine und mit abgeschnittenen Ohren !!!!!

Händeringend suche ich eine Patenschaft für die kleine arme Seele oder Spenden damit Ihre
Versorgung gesichert ist und die nächstem Impfungen usw. usw. stehen auch noch an.

Zur Zeit ist die Kleine AYSHA bei einem Freund untergebracht wo Sie aber
auf lange Sicht nicht bleiben kann.

Aysha ist so LIEB und Welpenmäßig verspielt und sucht den menschlichen Kontakt.

Leider ist sie dort angebunden und kann nicht frei spielen oder toben aber wenigstens
ist sie erst mal sicher !!!!

Eigentlich braucht sie noch Ihre Mama .... wo immer Sie ist ?!?!?

AYSHA ist jetzt entwurmt worden und hat jetzt Ihre 1. Impfung erhalten !!!
In 4 Wochen dann die Nächste und dann die Tollwut.

Sie muß ebenfalls noch mit teurem Welpen-Futter versorgt und später kastrieren und auch
ausreisefertig gemachen werden falls wir sie hier nicht unter bekommen.

Auch AYSHA wird so versorgt wie eben Spenden eingehen.

Auch möchte ich nochmals erwähnen warum hier die Katastrophe zur Zeit so riesig ist:

Da hier im Touristengebiet nun die Hotels wegen dem CORONA-VIRUS alle geschlossen haben
und keiner mehr aus der Türkei RAUS oder REIN kommt sind die Menschen arbeitslos
und somit ohne Einkommen was so viel heißt:

KEINE Touristen ... KEIN Job ... KEIN Geld ... KEINE Tiere !!!

Jeder entsorgt jetzt seine Tiere auf die Straße und man wird dem Elend gar nicht mehr Herr !!

Liebe Tierfreunde ich BITTE Euch wieder einmal um HILFE für diese kleine Seele !!!!

Ich weiß ... es ist ein Faß OHNE Boden aber 1 Seele zu retten oder ihr zu helfen ist besser als nichts.

Manchmal denkt man "es geht nicht mehr" aber dann kommen plötzlich Menschen mit ganz
großen Herzen und helfen und schon hat man wieder die Kraft weiter zu machen.

Es gibt so viel Elend auf unserer doch so schönen Erde -leider- Wenn jeder Erdenbewohner
nur so viel helfen würde wie er kann, wäre das ein Segen für alle Tiere.

Nochmals möchte ich DANKE sagen an ALLE die bereits geholfen haben und an die Menschen die es
vielleicht noch tun. Mit jedem Cent kommen wir der Rettung einer getretenen
und geschundenen Seele näher.

Für Sie suchen wir ein Zuhause in Deutschland/Österreich oder Schweiz aber auch gerne
hier in der Türkei und nur in GUTE Hände !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Details gerne auf Anfrage !!!

PayPal: sylvia-bothe@web.de
Bankverbindung sehr gerne auf Anfrage bei Sylvie !!!!
sylvia-bothe@web.de



Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (30. April 2020, 01:10)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 131

Wohnort: Essen

Danksagungen: 328 / 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. April 2020, 01:11

Die kleine süße Aisha hat in der Türkei ein Zuhause gefunden ... :-freu
Wir freuen uns sehr für die niedliche Aisha und wünschen
ihr noch ein schönes Hundeleben mit vielen Kuschel-
stunden.

Viel Glück Aisha ...
--kleeblatt--


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.