OPI *DIMA* wurde erschöpft,verwirrt und abgemagert auf der Straße gefunden.. - Rüden - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 304

Wohnort: Essen

Danksagungen: 347 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Juni 2020, 23:40

OPI *DIMA* wurde erschöpft,verwirrt und abgemagert auf der Straße gefunden..



D I M A

OPI DIMA wurde verwirrt, erschöpft und abgemagert auf der Straße gefunden.

Menschliche Hände kamen ihm zu Hilfe – Dima wurde von einer jungen Tierschützerin
mit nach Hause geholt, aufgepäppelt, sozialisiert und später an eine ältere
Frau vermittelt, bei der er sechs glückliche Jahre verbracht hatte.

„Auf einmal erreichte mich eine SMS, – erzählt sie geschockt. – „Ich ziehe zu meinem Sohn um,
der Hund darf nicht mit. Hol ihn ab.“

Als ich paar Stunden später vor Ort war, sah ich Dima allein auf dem Teppich
vor der Tür liegen. Seine Augen waren leer, das Leben endete für ihn“. --trarig01--

Jetzt lebt er in einer russischen Pflegestelle mit Haufen Hunden verschiedenen Alters,
5 Kindern und Katzen – dort ist es laut, eng und Gassigehen gibt es nur selten.

Mischling, männlich, ca. 10 Jahre (geboren ca. 2010), 50 cm im Widerrist,
15 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Dima ist sehr ruhig, läuft ohne Eile, absolut problemlos und friedlich, – so sein Pflegefrauchen.

Er ist sehr liebesbedürftig, gutmütig, ein wunderbarer umgänglicher Rentner, ideal für ein
älteres Paar oder ältere alleinstehende Person – er wird Ihr ganzes Glück sein!“ --herzchen--

ER KÖNNTE,WENN SICH EIN PLÄTZCHEN FÜR IHN FINDEN WÜRDE, IM JULI AUSREISEN!

DIMA https://herz-fuer-russische-tierschutzhu…sere-hunde/dima


Kontakt:
Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.
E-Mailadr.: herz-fuer-russische-tierschutzhunde@web.de



GERNE ÜBERALL EINSTELLEN! DATENFREIGABE ERTEILT!






23. KW 26454 Rüden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (25. Juni 2020, 21:19)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 304

Wohnort: Essen

Danksagungen: 347 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Juni 2020, 21:28



Für Opi DIMA hat sich noch niemand gemeldet ... --trarig01--
Wer hat ein Herz für diesen kleinen süßen Schatz, --herzchen--
damit er noch einmal ein wohlbehütetes
Zuhause bekommt... --beten1--

Ee könnte auch schon im Juli ausreisen...

.
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (25. Juni 2020, 21:28)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 304

Wohnort: Essen

Danksagungen: 347 / 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. Juli 2020, 22:27



UPDATE. 10.7.

EINE ANFRAGE BISHER:
OPI DIMA wurde erschöpft ,verwirrt und abgemagert auf der Straße gefunden.

ER KÖNNTE,WENN SICH EIN PLÄTZCHEN FÜR IHN FINDEN WÜRDE,
IM JULI AUSREISEN!

--beten1-- Wer hat ein --herzchen-- für den armen Opi DIMA ?
--beten1--

Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.