VERSTORBEN - *Sindbad*, Berner-Sennehund-Mix, geb. ca. 2008, gr. Eigenbrötler mit viel Charme - Memorial - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 650

Wohnort: Essen

Danksagungen: 357 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Juli 2020, 22:23

VERSTORBEN - *Sindbad*, Berner-Sennehund-Mix, geb. ca. 2008, gr. Eigenbrötler mit viel Charme



Ruhe in Frieden Sindbad

Nach 8 Jahren bei uns im Tierheim mussten wir unseren Sindbad heute
nicht ganz unerwartet, aber doch zu plötzlich über die
Regenbogenbrücke begleiten.

Sindbad wurde 12,5 Jahre alt.

Er war ein Eigenbrötler, ein ernsthafter Hund, der sein Herz nur wenigen schenkte
und noch weniger Menschen seine weiche Seite zeigte.

Von seinem ersten Besitzer misshandelt und gehasst, konnte er seine
harte Schale nie wirklich ablegen.

Bei uns schloss er wenigstens Frieden mit wenigen Menschen
und seinen geliebten Hundedamen.

Er genoss sein selbstbestimmtes Leben, die Spaziergänge und die
Aufmerksamkeit seiner Bezugspersonen.

Heute ging es für Sindbad nicht mehr weiter, seine Kraft schwand rasant,
sein starker Lebenswillen gab auf.

Wir konnten ihn nur noch erlösen lassen und diesem starken Hund
einen würdevollen Abschied schenken.

Machs gut Großer, Du bleibst vielen Menschen in Erinnerung.

Tierschutzligadorf

.
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 650

Wohnort: Essen

Danksagungen: 357 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Juli 2020, 22:34




R.I.P. Sindbad



So gerne hätten wir noch ein Zuhause für dich gefunden,
aber der Engel der Hunde ist auf die Erde gekommen
und hat dich mit in den Himmel genommen.

Er hält Dich sicher, er hält Dich warm und wir hoffen
Du fühlst Dich geborgen in seinem Arm.
--trarig01--
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.