Spanien/Lerida - *THOR*, super toller 2 jähriger Kater braucht eine OP - Spende - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 650

Wohnort: Essen

Danksagungen: 357 / 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. August 2020, 01:37

Spanien/Lerida - *THOR*, super toller 2 jähriger Kater braucht eine OP



T H O R

Und wieder haben wir eine arme Seele mit Augenproblemen ...

Thor, ein wunderschönre 2-jähriger Kater..

Er lief durch die Straßen, und wenn er zum Essen in die Kolonien
kam, wurde er von den Katzen der Kolonie bekämpft.

Dies könnte der Grund dafür sein, dass sein Auge irreparabel geschädigt ist
und entfernt und geschlossen werden muss, um zu verhindern,
dass es krebsartig wird.

Der Tierarzt rät, alles in einer Anästhesie zu tun, um mehr Risiken
zu vermeiden, Kastration + Augenextraktion, aber dafür
brauchen wir 300 Euro.

Solange er nicht operiert ist, können wir für ihn
keine Adoptanten suchen.

Er ist äußerst zärtlich, liebevoll und "gesprächig".

Er stößt immer seinen Kopf gegen einen, um zu sagen, dass er einen
liebt und um sich zu bedanken.

Ich hoffe, wir können das Geld aufbringen und ihm helfen. --herzchen--


Kto. Inhaber: Lidia Mesegué Farré
IBAN: ES29 2100 0512 0501 0117 3825
CaixaBank
BIC: CAIXESBBXXX
Paypal: 600 351 623
Verwendungszweck: Thor


Kontakt auf englisch und spanisch
lidia.mesegue@gmail.com
Silke Kraus
silkepetrakraus@googlemail.com
hilft sehr gern bei Sprachproblemen



Wir erteilen Datenfreigabe und bitten ums Teilen,
auch in den öffentlichen Medien und bei Facebook




26796 Katzen 2020
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.