Refugio escuela Sevilla: : *EVEREST* möchte endlich eine eigene Familie / mit Video´s - Podenco Weibchen - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 043

Wohnort: Essen

Danksagungen: 367 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. September 2020, 02:36

Refugio escuela Sevilla: : *EVEREST* möchte endlich eine eigene Familie / mit Video´s



E V E R E S T

Everest sucht ihre Familie ...

geboren April 2016, Schulterhöhe; 62 cm, Gewicht 22 kg

Die herrliche Everest ist die Schwester von Kiara, beide geboren April 2016.

Sie lebten all die Jahre bei einem Automechaniker, mehr oder weniger
geschützt und betreut.

Aber jetzt ist es an der Zeit, eine richtige Familie zu finden,
in der Wärme eines eigenen Zuhauses.

EVEREST ist ein Schatz, sehr verspielt und fröhlich.

Sie ist in der Blüte ihrer Jahre, voller Energie und Vitaltität.

Rennen, mit dem Ball spielen mit den Ehrenamtlichen,
das ist ihr Hauptspaß.

Mit den restlichen Hunden verträgt sie sich sehr gut.

Sie ist eine der Hunde, die den Raum der anderen respektiert,
sie ist sehr gut verträglich. Sie geht allen evtl. Querelen aus dem Weg.

Everest ist gesund, kastriert, geimpft, gechipt und auf
Mittelmeerkrankheiten getestet.

Mit Menschen ist sie sozial und nobel.







Im allerersten Moment des Kennenlernens zeigt sie sich etwas schüchtern und unsicher,
aber schon wenige Momente danach, zeigt sie sich schmeichlerich.

Sie sucht die Ehrenamtlichen um eine Runde Streicheleinheiten einzuholen.

Sie schmeißt sich auf den Rücken, um sich den Bauch streicheln zu lassen.

Everest ist für jede Familie geeignet, die ihr die nötige Zeit schenkt,
ihre Energie loszuwerden.

Sie ist sehr folgsam und intelligent. Hört sofort auf ihren Namen.

Wo ist ihre Familie, wo sie lebesnlang glücklich werden kann?


Kontakt
Elke Schmitt
vaju2003@gmx.de



Link web: http://elrefugioescuela.com/everest-y-la-ternura


Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten -
Personen. Gerne auch FaCEBOOK







37. KW 27015 Weibchen
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.