[vermisst] *GRACIE* - Airdale Terrier, seit dem 31. Juli 2020 vermisst, Verlustort Bonn - Entlaufen / Zugelaufen / Vermisst / Gestohlen/ Gefunden - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 739

Wohnort: Essen

Danksagungen: 404 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Februar 2021, 00:21

*GRACIE* - Airdale Terrier, seit dem 31. Juli 2020 vermisst, Verlustort Bonn



Liebe Tierheim Teams, liebe VeterinärInnen, liebe Freunde,

das für so viele Menschen schwierige Jahr 2020 liegt nun hinter uns.

Leider vermissen wir noch immer unsere zweijährige Airedale Hündin Gracie.

Wir vermuten, dass uns Gracie entwendet wurde als sie unserer
Hundesitterin in Heiderhof bei Bonn entlief.

Hiermit möchten wir uns herzlich bedanken bei den vielen Helfenden
für die Bereitschaft und die Mühe uns bei unserer Suche
nach Gracie zu unterstützen.

Wir haben über 120 Zuschriften aus ganz Deutschland und darüber hinaus erhalten.

Die vielen aufmunternden und hoffnungsvollen Antworten waren überwältigend.

Dank eurer Hilfe ist die Vermisstenanzeige nach Gracie nun in unzähligen
Facebook-Gruppen und erreicht dadurch eine bundesweite Aufmerksamkeit.

Wir haben bereits vier Hinweise auf mögliche Sichtungen erhalten,
eine Sichtung, die sogar bis nach Slowenien führt.

Zuletzt gab es eine Sichtung in der Nähe von Hamburg.

Dort wurde ein einsamer Airedale an einem Torfmoor entdeckt und mit Hilfe
der örtlichen Polizei, des örtlichen Tierheims und eines Fährtenlesers
in Sicherheit gebracht.

Dieser Airedale war nicht Gracie und doch sind wir froh darüber, dass in drei
Fällen die Hunde mit ihren Familien wieder vereint wurden.

Uns wurde gesagt, dass es nicht selten vorkommt, dass Hunde auch noch nach über
einem Jahr des Verschwindens gefunden werden.

Wir geben die Hoffnung nicht auf und warten weiter
auf den Tag der Wiedervereinigung.

Wir geben euch Bescheid, sobald wir Gracie gefunden haben. Versprochen!

In der Zwischenzeit danken wir Euch für euren fortwährenden Einsatz zur Rettung
und Pflege von vermissten und verletzten Tieren auch während der Pandemie.

Wir wünschen Euch allen ein gesundes und hoffnungsvolles Jahr 2021.

Gracies Familie



2021 - 27742 vermisst
„Der Grund, weshalb ich mich entschieden habe, Tieren zu helfen, ist der, dass es zu viele Menschen gibt, die sich entschieden haben, sie zu quälen und zu töten ...


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.