*LUNI* aus der Ukraine - von der Straße gerettet ... LUNI wurde reserviert - Reservierte Fellnasen - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 219

Wohnort: Essen

Danksagungen: 508 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Mai 2024, 15:28

*LUNI* aus der Ukraine - von der Straße gerettet ... LUNI wurde reserviert



L U N I

Unsere Lyuda Meles wurde von einer Tierschützerin angerufen,
ob wir einer sehr geschwächten Hündin helfen können,
die völlig kraftlos am Straßenrand lag.



Sofort wurde gehandelt,
Lyuda sorgte dafür, dass Luni zu uns gebracht wurde.

Luni wurde umgehend unserem Tierarzt vorgestellt, er vermutete,
dass Luni etwas Schlechtes von der Straße aufnahm.

Luni wurde intensiv versorgt. Anfangs wollte sie nicht fressen,
aber dann ging es jeden Tag ein Stück bergauf.

Nun möchten wir Ihnen diese wunderschöne Hündin vorstellen.

Luni wurde etwa Anfang 2021 geboren, sie misst 51 cm.

Luni zeigt sich als eine sehr freundliche Hündin,
sie versteht sich mit allen Artgenossen
und akzeptiert auch Katzen.

Gerne schmust sie mit unseren Helfern und lässt sich verwöhnen.

Die Spaziergänge bereiten Luni viel Freude.

Wir suchen eine nette Familie für Luni, die ihr die schönen
Seiten eines Hundelebens zeigen möchte.

Bei ernsthaftem Interesse schreiben Sie uns bitte über das
Kontaktformular, wir melden uns umgehend zurück.

Gleichzeitig bitten wir um Hilfen bei den laufenden Futterkosten
und für Lunis medizinische Versorgung. Herzlichen Dank!

Link zur Seite von LUNI
https://www.hundehoffnung-ukraine.de/uns…n-zuhause/luni/

Hundehoffnung Ukraine
Kontaktformular
http://www.hundehoffnung-ukraine.de/kontakt/


"Wir erteilen Datenfreigabe an alle Personen, die sich mit Tierschutz befassen.
facebook erwünscht









21. KW 35715 Weibchen
„Der Grund, weshalb ich mich entschieden habe, Tieren zu helfen, ist der, dass es zu viele Menschen gibt, die sich entschieden haben, sie zu quälen und zu töten ...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (24. Juni 2024, 23:11)


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.