Ozzy - Rottweilerrüde vermittelt - Jahr 2010 - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

cora

Erleuchteter

  • »cora« ist männlich
  • »cora« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 349

Wohnort: Wittlich

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Juli 2010, 06:29

Ozzy - Rottweilerrüde vermittelt

Ozzy

Der Rottweilerrüde Ozzy ist am 17.05.2009 geboren und kam als Abgabehund zu uns. Ozzy hat leider

bereits mehrfach den Besitzer gewechselt und wurde laut Vorbesitzer in der Vergangenheit auch nicht

immer gut behandelt. Im Tierheim zeigt Ozzy sich freundlich. Er ist mit Hündinnen verträglich, bei Rüden

entscheidet die Sympathie. Ozzy fährt problemlos im Auto mit und kann gewiss auch mal einige Zeit alleine

bleiben. Er sucht ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen ohne Kinder, die ihn konsequent erziehen und

führen können. Schön wäre es, wenn seine Menschen mit ihm eine Hundeschule besuchen würden um ihn auf

den Verhaltenstest vorzubereiten. Ozzy sollte nicht zu Katzen oder Kleintieren vermittelt werden.

Kontakt:
Tierheim Hagen Stefanie Ackermann
Tel.-Nr. 02331/2 54 54

oder
Tierschutzverein Hagen Birgit Ganskow
Tel.-Nr. 02331/40 66 61
info@tierschutzverein-hagen.de
»cora« hat folgendes Bild angehängt:
  • ozzyport.jpg
Solange Menschen denken dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere dass Menschen nicht denken
Ich kann nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber ich kann versuchen die Welt dieses Hundes retten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (6. Oktober 2013, 16:04)


cora

Erleuchteter

  • »cora« ist männlich
  • »cora« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 349

Wohnort: Wittlich

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Januar 2011, 11:40

Ozzy hat ein neues Zuhause gefunden
Solange Menschen denken dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere dass Menschen nicht denken
Ich kann nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber ich kann versuchen die Welt dieses Hundes retten


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung