Benita (Größe ca. 50 - 55 cm) vermittelt am 24.12.2012 nach 94575 Rathsmannsdorf - Jahr 2012 - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

cora

Erleuchteter

  • »cora« ist männlich
  • »cora« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 332

Wohnort: Wittlich

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Oktober 2012, 12:25

Benita (Größe ca. 50 - 55 cm) vermittelt am 24.12.2012 nach 94575 Rathsmannsdorf

Benita
Rasse: Belgischer Schäferhund
Geschlecht: Hündin
Alter: Geb. Anfang März 2012
Schulterhöhe: Ca 50-55 cm
Mittelmeertest: In Planung
Herkunft: Torrevieja /Spanien
Kastriert: In Planung
Katzenverträglich: Noch nicht bekannt
Hundeverträglich: Ja
Zu Kindern: Ja
Anlagehund: nein
Schutzgebühr: 250,- € + 55,- € Transportkostenbeteiligung(inkl. 7 % abzuführender MwSt.)
Vermittlung: Bundesweit
Aufenthaltsort: 94575 Rathsmannsdorf
Eingestellt am: 06.10.12
Infos bei: Stefan Böttcher (0176-59526095) o. Stefan.Boettcher@aol.com

Beschreibung:

Ein fröhliches Hallo,

ruft die schöne Benita der ganzen Welt zu. Hier wird ganz schnell eine aktive liebe Familie gesucht, die mir ein sicheres Plätzchen bietet.
Ich war noch so klein, als ich ziellos allein durch die Straßen irrte, das Schicksal so vieler ungewollter Welpen in Spanien. Doch ich bin eine der Wenigen, die eine Chance auf Leben bekommen haben. Ich wurde gerettet und habe vorübergehend Unterschlupf in einer tollen Pflegefamilie gefunden. Doch leider kann ich hier nicht länger bleiben und so brauche ich gaaaaanz dringend Eure Hilfe.
Optisch bin ich ein echter Hinkucker, ein blondes Girl mit einzigartigen Fledermausöhrchen, ich verspreche später eine elegante Schönheit zu werden. Meine Pflegefamilie beschreibt mich als liebes Mädchen, verschmust und menschenbezogen, selbstbewusst und mutig. Ich kenne keine Ängste, gehe mutig auf jeden zu und beweise einen starken Charakter. Immer gut drauf, verspielt, sehr lebendig, mit genügend Temperament und auch mal Welpenstreiche in meinem hübschen Köpfchen. Mit anderen Hunde toben finde ich ganz toll, da wird so richtig wild gespielt, das die Sandfontänen nur so spritzen.
Ich bin eine sehr intelligente Hündin, die nicht nur körperlich, sondern auch geistig optimal gefördert werden möchte. So kann ich Euch stolz berichten, das ich hier schon vieles gelernt habe. Sitz und Platz befolge ich prompt, ich sitze wie eine eins brav vor meinem Futternapf und auch unterwegs ist das Kommando Aus keine Frage für mich. Auch wenn Ihr jetzt aus dem staunen nicht mehr herauskommt, ich fahre gerne im Auto mit, bin stubenrein und bleibe mit meinen Knabbersachen auch schon ein wenig allein zu Hause. Dies muss natürlich bei Euch noch gefestigt werden, vielleicht mit Hilfe einer netten Hundeschule, die Grundlagen sind gelegt und nun liegt es in Eurer Hand. Agility oder anderer Hundesport wären für mich sicher ideal, aber auch lange Wanderung, Joggen, am Fahrrad laufen. Vergessen wir aber nicht die laaaaangen Kuschelstunden, die einen Tag voller Abenteuer beschließen.
Zu wem darf ich nun Fliegen ? Schnell angerufen, ich stehe schon in den Startlöchern.

Alter:geb. ca. März 2012
Größe ca 50-55 cm
www.denia-dogs.de
»cora« hat folgendes Bild angehängt:
  • benita2-5mon.76ods.jpg
Solange Menschen denken dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere dass Menschen nicht denken
Ich kann nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber ich kann versuchen die Welt dieses Hundes retten

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (22. Mai 2017, 23:14)


cora

Erleuchteter

  • »cora« ist männlich
  • »cora« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 332

Wohnort: Wittlich

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. Dezember 2012, 05:54

Benita hat ein neues Zuhause gefunden. Alles Gute.
Solange Menschen denken dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere dass Menschen nicht denken
Ich kann nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber ich kann versuchen die Welt dieses Hundes retten


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung