Rizo, 8 Jahre alt, aus der Tötung in Andújar..vermittelt April 2012 - Jahr 2012 - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 403

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. März 2012, 15:17

Rizo, 8 Jahre alt, aus der Tötung in Andújar..vermittelt April 2012

Rizo ist ein acht Jahre alter Perro de Aqua Mischling, der in der Tötung von Andújar (Andalusien) abgegeben wurde, weil sein Besitzer gestorben ist.
Jahrelang war er ein treuer Freund an der Seite des Verstorbenen, aber dessen Familie hatte keine Verwendung für Rizo und gab ihn deshalb
einfach in der Perrera ab, was ein sicheres Todesurteil bedeutet hätte.

Zum großen Glück konnte unser spanischer Partner Alberto den Rüden kurz vor der Tötung noch retten.

Rizo ist jetzt in der Tötung zuerst einmal reserviert und wir hoffen, dass er bald ein Plätzchen finden wird.
Sobald wieder Platz im Tierheim von Alberto frei ist, würde er den Buben auch zu sich nehmen und er kann auch weiterhin über den TSV-Europa vermittelt werden.

Rizo ist ein sehr unbeschwerter, freundlicher und sehr aufnahmefähiger Hundebube, der sehr aufmerksam und Menschen bezogen ist.
Der schlaue Rüde hat eine Schulterhöhe von 42 cm und ist einfach nur ein toller Sonnenschein, der es ganz sicher verdient hat, dass er gerettet wurde.

Perro de Aqua sind spanische Allrounder und werden sowohl zum Apportieren, als auch zum Rettungshund eingesetzt.
Mittlerweile weiß man auch, dass sie sich als Familienhund toll bewährt haben. Da sie wie Pudel kein Haarkleid verlieren, gelten sie auch als so genannte „Allergikerhunde“

Wer hat Interesse an dem tollen Buben? Bitte melden Sie sich bei seiner Ansprechpartnerin Nicole Brzozowski.

Telefon: 040/64855244
Handy: 0157-76206239
E-mail: nicole.b@tsv-europa.com

HP: www,tierschutzverein-europa.de
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • c1uergfug062va6na.jpg
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (17. Mai 2017, 18:18)


HeikeB

Meister

  • »HeikeB« ist weiblich

Beiträge: 1 434

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Februar 2013, 11:07

Rizo hat sein Zuhause gefunden :thumbsup:
Wir wünschen ihm alles Liebe und Gute !!! --kleeblatt--


http://www.tierschutzverein-europa.de/hu…lang=&show=home
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Windhunde nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HeikeB« (27. Februar 2013, 11:07)


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung