Teddy, wer bewahrt ihn vor dem Tierheim?...vermittelt 22.06.2012 - Jahr 2012 - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 413

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. April 2012, 11:52

Teddy, wer bewahrt ihn vor dem Tierheim?...vermittelt 22.06.2012

EILT! Teddy muss sonst nächste Woche ins Tierheim!!! Wer kann helfen?

Gibt es für ihn keine Menschen mehr, die ihn streicheln und ihn liebhaben werden?
Die ihm ein warmes und kuschliges Plätzchen geben?
Die mit ihm noch ein paar sehr schöne Jahre verbringen mögen??

Teddy ist alt. Für seine Besitzer war dies Grund genug ihn einschläfern lassen zu wollen. Dabei genießt Teddy sein Leben noch in vollen Zügen.
Auf den seltenen Spaziergängen flitzt er voraus und erkundet seine Umwelt voller Forscherdrang. Zu einer kleinen Pause muß man ihn regelrecht überreden.
Teddy ist durch und durch ein lustiger und freundlicher Hundemann der trotz seines hohen Alters noch etwas erleben möchte. Derzeit wartet er mit Wuschel
zusammen in einem Garten mit Unterschlupf auf eine Famile die ihn nicht mehr im Stich lässt und ihm ein besseres Rentnerdasein ermöglicht.

Ab nächste Woche ist sein hoffen vorbei.... Da muss er seinen derzeitigen Platz verlassen und würde aktuell im Tierheim landen...

Das möchten wir für diesen wunderbaren Hund gern vermeiden, leider haben wir derzeit keine Pflegestelle frei und haben auch keine andere "schnelle" Lösung.

Es wäre furchtbar, wenn das sein Ende wär und sein Lebensabend ein Tierheim wäre.

Das haben sich die zwei Mädchen, die die beiden gerettet haben, sicherlich auch nicht so für sie (ihn und Wuschel) gedacht. Für Wuschel haben wir vielleicht Glück und etwas gefunden.

Doch was ist mit Teddy???

Er ist bisher mit allem verträglich (Hunden, Katzen, (Klein)kindern etc.)...

Derzeit noch in Rheinfelden!


Es EILT!!! :-((


KONTAKT:
eMail: sanre87@aol.com
in Deutschland:
Maarten Flügge 040 - 319 67 47
in der Schweiz:
Jasmin Birras 0041 - 79 327 30 47

www.sonnenhunde.org
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teddy.jpg
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (17. Mai 2017, 17:13)


HeikeB

Meister

  • »HeikeB« ist weiblich

Beiträge: 1 434

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Februar 2013, 18:40

Teddy hat sein Zuhause gefunden :thumbsup:
Wir wünschen ihm alles Liebe und Gute !!! --kleeblatt--


http://www.sonnenhunde.org/homepage/s_zhgefunden.php
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Windhunde nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HeikeB« (27. Februar 2013, 18:40)


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung