VERSTORBEN - *Rolli*, sehr ängstliche Dackel-Mix-Hündin, geb. ca. 2010 - jetzt mit Video - Memorial - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 362

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. September 2014, 22:49

VERSTORBEN - *Rolli*, sehr ängstliche Dackel-Mix-Hündin, geb. ca. 2010 - jetzt mit Video

ROLLI

Dackel-Mix
Hündin, kastriert
geboren ca. 2010
Schulterhöhe: 30 cm
mit Katzen verträglich

Video:

Rolli übernahmen wir aus einem polnischen Tierheim, wo sich die süße Hündin
seit Jahren in ihrer Hundehütte versteckte. Wir wissen nicht, was diese arme
Maus früher erleben musste, doch das Erlebte muss traumatisch gewesen sein
und hat Rolli schwerst verängstigt.

Bei uns im Tierheim hat sich Rolli inzwischen gut eingewöhnt. Sie liebt ihre
Couch und ihr weiches Körbchen, versteckt sich nicht mehr und vor allem ge-
nießt sie Streicheleinheiten, durch ihre Bezugspersonen.

Wenn man sie streichelt, dann rekelt sich Rolli vor Wonne und kann gar nicht
genug davon bekommen.

Rolli hat ein riesen Problem mit der Hundeleine, Halsband und Geschirr. So-
bald sie etwas Zug am Körper spürt, bekommt sie Todesängste und schreit
um ihr Leben.

Wir möchten lieber nicht wissen, was Rolli da früher erleben musste, dass sie
so extrem reagiert. Rolli geht nicht an der Leine und ob sie jemals ihre Ängste
gegenüber der Leine ablegen wird, ist fraglich.

Was suchen wir nun für Rolli für ein Zuhause? Sie braucht ein ruhiges Heim mit
Haus und eingezäunten Garten. Rolli braucht liebe und geduldige Menschen, die
sich zwar einen Hund zum Knuddeln und Streicheln wünschen, aber eben nicht
mit ihr Gassi gehen wollen.

Wir wissen, dass es auch für uns sehr schwer wird, für Rolli ein Zuhause zu fin-
den. Daher wären wir glücklich, wenn die kleine Maus liebe Paten findet, die uns
helfen Rolli auch im Tierheim ein gutes, notfalls auch dauerhaftes Heim zu bieten.


Dr. Annett Stange
Tierschutzliga-Dorf
(Tierheim und Gnadenhof der
Tierschutzliga in Deutschland e.V.)
Ausbau Kirschberg 15
OT Groß Döbbern
03058 Neuhausen/Spree

Tel.: 035608-40124
Fax: 035608-41596

Email: info@tierschutzligadorf.de
Web: www.tierschutzligadorf.de


Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 13.00 bis 16.00 Uhr
(außer an Feiertagen)
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rolli.jpg
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (23. August 2015, 17:55)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 362

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. August 2015, 17:47

20.08.2015

Wo Worte fehlen das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass du in unser aller Herzen weiterleben wirst.
(Herkunft unbekannt)

Manchen Tieren ist es nicht bestimmt lange hier bei uns auf der Erde zu verweilen.
Sie kommen in unserem Leben nur kurz vorbei, um uns ihr Herz zu schenken, unsere
Liebe zu empfangen und uns vielleicht auch etwas beizubringen.

Rolli war nur kurz bei uns, so plötzlich und unerwartet kam ihr Tod. Doch sie brachte
uns so unendlich viel Liebe mit, so traumatisiert wie sie war, konnte sie dennoch
manchmal ihre wahrscheinlich schreckliche Vergangenheit vergessen und einfach nur
ein glücklicher, lebensfroher Hund sein und ihr Leben genießen.

Sie zeigte uns jeden Tag von neuen, wie sehr es sich lohnt, Geduld zu haben, nichts
zu erzwingen und einfach glücklich über jeden kleinen Fortschritt, jeden kleinen
Vertrauensbeweis zu sein.

Kleine Rolli Du bleibst unvergessen in unser aller Herzen…

.
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rolli.jpg
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HeikeB« (24. August 2015, 11:08)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 362

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. August 2015, 17:53

R.I.P. kleine Rolli

Still, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise.
Er wollte nur kurz bei Euch sein,
warum er ging, weiß Gott allein.
Vergesst ihn nicht, er war so klein.
Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück,
in meinem Herzen ein großes Stück.
Er wird jetzt immer bei Euch sein,
vergesst ihn nicht, er war so klein.
Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag.
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel, der ist nie allein!
Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Pfoten durch die Wolken gehn
und wenn ihr ihn auch so vermisst
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel, wo's ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz: Ich werd geliebt!

.
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.