*BOBY* - Er wurde herumirrend aufgegriffen, seine Pfoten hatten zahlreiche Verletzungen.. - Rüden - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 414

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. April 2016, 20:50

*BOBY* - Er wurde herumirrend aufgegriffen, seine Pfoten hatten zahlreiche Verletzungen..



BOBY

Boby ist ein Ariégeois-Rüde, er ist erst seit Kurzem im Shelter im Departement 65...

Der arme Kerl ist im Januar 2015 geboren und hat wahrscheinlich sein ganzes Leben
lang schon in einem Zwinger gelebt. --traurig--

Er wurde herumirrend aufgegriffen, seine Pfoten hatten zahlreiche Verletzungen.

Er ist ohne Zweifel von einem anderen Hund gebissen worden und auf einem Auge
ist er erblindet.

Trotz seines schweren Schicksals ist Boby ein wahrer Schatz. Er verträgt sich mit
ALL seinen Artgenossen , er ist etwas schüchtern aber sehr sanft und menschen-
bezogen.

Boby ist jung, Boby ist schön, welche Familie mit grossem Herzen wird ihm das art-
gerechte Leben ermöglichen, das er verdient hat?


Kontakt:
Régine Avzaradel
e-mail: regineavza@hotmail.com








16. KW 16867 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (21. April 2016, 20:50)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 414

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. Mai 2016, 17:10

Boby, ein junger Arigeoise Rüde, sucht immer noch
seine Familie, wo er seine Vergangenheit schnell
vergessen kann...
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung