Spenden und Patenschaften für Ausreise von Notfällen und Langsitzern dringend gesucht!!!- Alle Hunde konnten in Sicherheit gebracht werden!!! - Patenschaften gesucht für Hunde / Mischlinge - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 403

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Mai 2016, 17:33

Spenden und Patenschaften für Ausreise von Notfällen und Langsitzern dringend gesucht!!!- Alle Hunde konnten in Sicherheit gebracht werden!!!

Liebe Tierfreunde,

unsere Arbeit geht unermüdlich weiter! Wir geben nicht auf und werden für jeden unserer Fellnasen
weiter kämpfen!

Doch, ohne Ihre so essentielle Hilfe, sind uns die Hände gebunden! Darum hoffen wir wieder auf Ihre
tatkräftige Unterstützung bei der Suche nach wunderbaren Lebensmenschen für diese Fellnasen!

Jeder einzelne dieser Geschöpfte wartet auf einen warmen und wohlbehüteten Platz!

Sie sollten ihre bittenden und flehenden Blicke sehen, die uns wie Pfeile direkt ins Herz treffen, bei
jedem unserer Besuche im Asyl. Die Hunde betteln darum gesehen zu werden. Manche hüpfen auf die
kargen Gittertüren in der Hoffnung, dass sie sich öffnen, denn die Freiheit ist ganz nahe, sie spüren
sie. Manche haben so treuherzige Augen, dass man nur Tränen vergießen kann wenn man weiß, "du
muss noch Geduld haben. Wir können dich nicht mitnehmen.... denn wir wissen nicht wohin.

Wenn jedoch unsere Schützlinge durch ganz liebe, herzliche und hilfsbereite Menschen die Möglich-
keit bekommen, in eine bessere und sichere Zukunft zu reisen, stehen wir oft vor einer finanziellen
Hürde. Denn die Ausreise pro Hund kostet Einiges. Für uns als ehrenamtlich arbeitender Verein ist es
sehr schwierig, solche Hürden alleine zu stemmen!

Daher suchen wir ganz dringend Unterstützung! WIR SUCHEN SIE!

Wenn Sie einen dieser" Langsitzer" unterstützen möchten dann schenken Sie gleich doppelt Freude!
Denn jeder dieser Hunde wartet schon viel zu lange.

Viele Hunde haben sich und das Leben bereits aufgegeben! Sie hüpfen nicht mehr gegen das Gitter-
tor und drücken keine ihrer kalten Schnäutzchen durch die Gitterstäbe. Genau um diese Hunde geht
es! Diese Hunde die Sie auf den Bilder sehen, sind unsere "vergessenen Seelen". Sie warten viel, viel
zu lange und sie sollten einfach nicht mehr übersehen werden.

Das Warten muss ein Ende haben! JETZT!

Helfen Sie mit! Sie und wir gemeinsam können den Tieren zeigen, dass die Hoffnung wohl ewig währt.

150 Euro müssen wir pro Nase aufbringen! Doch jeder Euro zählt - somit sind natürlich auch Spenden-
gemeinschaften herzlichen willkommen!

Die Zwingertüren sollten für immer für diese Hunde geschlossen werden:

Die Kosten setzten sich zusammen aus: Impfungen, Chip, Tollwut-Titertest, Zertifikat, Transportkos-
ten, Futterspende usw.

Wir bitten Sie im Namen der Hunde, helfen Sie mit!!

Als kleines Dankeschön, senden wir Ihnen gerne eine Patenschaftsurkunde.

Bei Fragen, wenden Sie sich bitte gerne an uns! Zögern Sie bitte nicht sich zu melden.

Herzlichen Dank und alles Liebe!

Wir hoffen auf Ihr großes Herz!

Ihr Tierschutz Direkt Team


Tierschutz Direkt | ZVR-Zahl: 973389599
office@tierschutz-direkt.at
www.tierschutz-direkt.at

Spendenkonto | Easy Bank
IBAN: AT111420020010932514
Swift (BIC): EASYATW1
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • Serbien.jpg
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (30. Juli 2016, 23:34)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 403

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Juli 2016, 23:31

Update: Die Hunde konnten in Sicherheit gebracht werden!!!

Liebe Tierfreunde,

Vor ein par Wochen berichteten wir von unseren Notfällen und Langzeitsitzer,
die dringend ein neues Zuhause suchten.

Jetzt können wir die wundervolle Nachricht verkünden, dass die Hunde in Sicher-
heit gebracht werden konnten und ein schönes Zuhause gefunden haben.

Wir sind sehr stolz darauf und möchten uns von ganzem Herzen bei Euch allen
bedanken, die uns so großartig dabei unterstützt und geholfen haben.

Damit bald wieder weitere Hunde ihre Reise in eine sichere und schöne Zukunft
antreten können, bitten wir weiterhin um Eure Hilfe.

Bitte helft uns weiterhin mit einer finanziellen Unterstützung oder mit Paten-
schaften.

So können wir die Hunde für die Ausreise vorbereiten, sie impfen und chippen
lassen und weiterhin die Hunde vor Ort mit Futter versorgen und mit Eurer Un-
terstützung auch so Medizinische Versorgung gewährleisten.

Vielen herzlichen Dank!

Euer Tierschutz Direkt Team
Tierschutz Direkt | ZVR-Zahl: 973389599
office@tierschutz-direkt.at
www.tierschutz-direkt.at


Spendenkonto | Easy Bank
IBAN: AT111420020010932514
Swift (BIC): EASYATW1
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • Serbien2.jpg
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung