*COCKY* - nach 9 Jahren Treue verstoßen... ein Dreikäsehoch mit Charakter.. - Rüden - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 814

Wohnort: Essen

Danksagungen: 745 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. August 2016, 21:53

*COCKY* - nach 9 Jahren Treue verstoßen... ein Dreikäsehoch mit Charakter..



COCKY

geb. 2007 - klein - Yorkshire Mix - Rüden - Senioren

Stand: 03.07.2016
geb.: 14.07.2007, 30cm, klein, kastriert
Derzeit noch in Spanien (ADA)

HundeverträglichKatzenverträglich

Unser kleiner Yorkie Cocky wurde Zeit seines Lebens von seiner Familie wahrlich verwöhnt. Er ist ein echter Charakterhund
mit liebenswürdigen Eigenheiten, muss jetzt aber, als angehender Senior und nach neun Jahren der Treue, seine Familie
erlassen weil die ihn nicht mehr behalten möchte.

Cocky hat noch nie etwas anderes kennengelernt als das Leben in seiner Familie – jetzt steht seine kleine Welt Kopf und der
sensible Hundebub ist verständlicherweise entsetzt!

Cocky geht gut an der Leine, ist verspielt und lebensfroh, natürlich stubenrein und versteht sich mit anderen kleinen Hun-
den gut. Mit Rasseartgenossen und Katzen hat er bisher problemlos zusammengelebt, größere Hunde duldet er jedoch nicht.
Die werden gefressen.

Ruhige und hundeerfahrene Kinder wären für Cocky okay, bei ihnen sucht er sogar Nähe und Streicheleinheiten. Aktuell lebt
er mit einem 3-jährigen Kind zusammen und kommt gut mit ihm aus.

Doch der kleine Mann hat auch seine Grenzen, mag kein lautes Geschrei und möchte, wenn er einmal in seinem Körbchen
liegt, auch nicht mehr gestört werden.

In diesem Dreikäsehoch steckt eben ein echter eigener Charakter, vielleicht der ideale „alte Dame“ Hund fürs Sofa? Gestrei-
chelt wird er grundsätzlich nämlich sehr gern und da Cocky erste Rückenprobleme hat, ist ihm tierärztlich ohnehin (eher)
Ruhe verordnet. Trotz seines lebensfrohen Gemütes.

Cocky ist außerdem ein Feinschmecker und kann sich für kleines Trockenfutter und allerlei Gemüse begeistern: Gelbe Rüb-
chen, Apfelstücke oder Schinken ebnen den Weg zu Cockys Herz, dessen Vertrauen man sich erst erarbeiten muss. (Aber
wir verraten es Ihnen: Mit Essen geht das ganz einfach!)

Wir können uns Cocky ideal als „Rentnerhund“ oder in einem Singlehaushalt vorstellen, in dem es ruhiger zugeht und in dem
man dem kleinen Mann mit seinen Bedürfnissen und Gewohnheiten entgegenkommt.

Cocky ist gut erzogen und gehorsam, kann sicherlich auch noch vieles lernen, braucht jetzt aber vor allem erst einmal ein Zu-
hause in dem er wieder ankommen kann – und das er nicht mehr verlassen muss.

Cocky wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem gültigen EU-Ausweis
nach Deutschland reisen.

http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/pet/cocky/


Vermittlungskontakt:
Roswitha Reidenbach
07441- 92 539 49
roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de






32. KW 17563 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (11. August 2016, 21:53)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 814

Wohnort: Essen

Danksagungen: 745 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 18:40

Cocky sucht immer noch ein neues liebevolles Zuhause,
nachdem er nach 9 Jahren Treue verstoßen wurde.
:-träne
.
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung