*Rudi* ist verschwunden, Rudi ist blind... Suchmeldung - Update: *Rudi* wieder Daheim und sucht nun ein Zuhause !!! - Handicap Hunde - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 403

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Dezember 2016, 16:50

*Rudi* ist verschwunden, Rudi ist blind... Suchmeldung - Update: *Rudi* wieder Daheim und sucht nun ein Zuhause !!!



RUDI

RUDI ist heute vormittag im Ruhrforst - zwischen

Bad Türkheim u. Frankenstein - verschwunden.

❗❗❗ Rudi ist blind ❗❗❗

Bitte sprecht ihn an, Er folgt eurer Stimme, Er ist zutraulich.

Fangt ihn bitte ein u. meldet es unter folgender

Tel.-Nr. 0162 - 7415259 (in DE)

Oder einfach PN an

Patricia Huye (facebook)
https://www.facebook.com/profile.php?id=100007384321668






49. KW 18390 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (5. Dezember 2016, 17:14)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 403

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Dezember 2016, 17:09



Hey, Leute, ihr kennt mich ja jetzt ..... ich bin es nochmal, RUDI

Bin heute mittag von aufmerksamen Spaziergängern wieder in mein " Pflegezuhause "
gebracht worden.

Hier ein ganz großer Hundeschmatz an PatrIck --knutsch-- --knutsch-- --knutsch--

Vielen lieben dank auch an alle, die in Gedanken bei mir waren in dieser kalten Nacht,
und so sehr die Daumen und Pfoten gedrückt haben. --schwaermen-- --schwaermen-- --schwaermen--

Dieses Abenteuer hab ich Gott sei dank ungeschadet überstanden. Bin ein kleiner Kämpfer,
ca. 6 Jahre alt, und wie ihr wisst, blind.

Ich bin von Bratislava hier her zu meiner Pflegefamilie gekommen. Habe dort die Hölle er-
lebt, und wurde da fast zu tote geprügelt.

Bin dennoch eine liebe kleine Seele, und wünsche mir sehr, daß ich bald ein zu Hause finde,
wo ich bleiben darf.

Mit einer souveränen Hündin, das wäre nicht schlecht, oder Menschen, die mit blinden Hun-
den Erfahrung haben, und mich einfach lieb haben.

Jetzt Bitte ich euch nochmals um ein klein wenig Hilfe.

Bitte teilt mich nochmal so fleißig, dann habe ich bestimmt gute Chancen......Danke euch --schwaermen--

Schreibt bitte eine Pn Patricia https://www.facebook.com/profile.php?id=100007384321668
oder
Tel.-Nr. 0162 - 7415259
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (5. Dezember 2016, 17:17)


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung