Opa *Mauerspecht*, geb. 1999 !!!, sucht immer noch ein Zuhause !!! Mauerspecht ist am 18.5.2017 verstorben :'( - Memorial - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 129

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Februar 2017, 22:13

Opa *Mauerspecht*, geb. 1999 !!!, sucht immer noch ein Zuhause !!! Mauerspecht ist am 18.5.2017 verstorben :'(

Opa MAUERSPECHT

Warum ich Mauerspecht heiße? Angeödet guck – aber ich erkläre es gerne noch mal.

Ich komme aus der Stadt der Mauer – Berlin. Da war mal eine Mauer. Die gibt’s zwar schon seit 25 Jahren
nicht mehr – also 10 Jahre bevor ich in einer Wurfkiste überhaupt das erste Mal zum Blinzeln kam war die
schon weg – aber ich heiße trotzdem so. Man könnte ja annehmen, der Name sei originell genug dass man
sich für mich interessiert. Fehlanzeige.

Mittlerweile könnte ich so alt sein wie die Mauern von Jericho. Die hat ja auch schon jeder vergessen.

10 Jahre bin ich jetzt schon hier. Das ist eine Zeit die vielleicht dann keine Rolle spielt, wenn man ein Ele-
fant ist. Aber ich bin keiner. Ich bin ein Hund, der schlechte Erinnerungen an zutretende Füße hat und
noch so einige mehr, die auch nicht besser waren. Und ich bin ein Hund, dem nicht mehr soviel Zeit für
eine gute Erinnerung bleibt – womit ich nicht sagen will, dass es mir hier schlecht geht.

Aber es ist kein Zuhause. Ich habe niemanden, der nur für mich da wäre und niemanden, für den ich da
sein kann. Und das würde ich gerne. Ich bin ein treuer und liebevoller Hund – wenn ich Vertrauen habe.

Ist es denn so viel verlangt mir etwas Zeit zu geben um Vertrauen zu fassen?

Ich heiße Mauerspecht und ich möchte gefunden werden…

Rasse: Terrier Mischling Geburtsjahr: 1999
Bei uns seit: 20.04.2004 Farbe: braun-schwarzGeschlecht: männlich
Größe: mittel Geeignet für: junges Paar, Senioren, Hundeerfahrene
Kastriert: Ja
http://www.tierherberge-egelsbach.de/sor…der.php?seite=2

Mauerspecht ist ein ganz süßes Kerlchen. Wen er erst einmal kennt und mag, den schließt er schnell in
sein Herz und wird zu einem sehr anhänglichen kleinen Rüden.

Mauerspecht ist sehr verspielt und liebt Bälle und vor allem Stofftiere über alles!

Uns Pflegern gegenüber verhält er sich aufgeschlossen und begrüßt uns immer freudig.

Lange Spaziergänge sind einer seiner großen Leidenschaften, fröhlich läuft er durch Wald und Wiesen
und genießt die Zeit mit Menschen in der Natur sichtlich.

Aber leider hat der kleine Mauerspecht ein großes Problem. Er muss getreten worden sein, denn er
attackiert die Füße und Beine von Fremden, wenn er sich unsicher oder bedroht fühlt. Um ihm dieses
abzugewöhnen, bedarf es sicherlich viel Geduld und Zeit, was sich aber bestimmt lohnen wird. Unter
fachmännischer Aufsicht und Anleitung ist dieses Problem sicherlich lösbar.

Mauerspecht beschützt seine Leute mit allem was er hat, egal ob gegen Menschen oder andere Hunde.

In seinem neuen Zuhause sollten keine Kinder sein, denn er akzeptiert sie in keinster Weise und duldet
sie auch nicht. Auch Katzen und Kleintiere mag Mauerspecht nicht.

Für den kleinen Rüden mit viel Power suchen wir hundeerfahrene Menschen, die sich auch von seinen
ungewünschten Verhaltensweisen nicht abschrecken lassen, denn Mauerspecht kann in seinem neuen
Zuhause ein verschmuster, angenehmer Hund werden. Sie brauchen nur Zeit und Geduld.

MAUERSPECHT kam am 20.04.2004 aus dem Tierheim Berlin zu uns in die Tierherberge.


E-Mail: hunde@tierherberge-egelsbach.de
Telefon: 0 61 03 / 4 93 36




07. KW 18854 Rüden
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mauerspecht.jpg
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (18. Mai 2017, 16:05)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 129

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. April 2017, 21:33

Ich sitze nun schon so lange hier und warte auf ein eigenes Zuhause.
Warum nimmt mich denn niemand?

Ich hätte doch soo gerne auch mal ein eigenes warmes Körbchen und
Menschen, die mich gaanz viel knuddeln und jeden Tag mit mir Gassi
gehen.

Das wäre mein allergrößter Wunsch!


E-Mail: hunde@tierherberge-egelsbach.de
Telefon: 0 61 03 / 4 93 36

.
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mauerspecht1.jpg
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (18. Mai 2017, 15:58)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 129

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Mai 2017, 15:59

Liebe Tierfreunde,

seit 2004 befand sich der Rüde Mauerspecht in der Tierherberge Egelsbach -
s. nachfolgend meine erste Weiterleitung des Notfalles Mauerspecht vom
25.07.2009.

Seither habe nicht nur ich jedes Jahr diesen besonderen Notfall immer wie-
der weiträumig verteilt, zuletzt am 16.02.2017 unter der Überschrift "Opa
Mauerspecht, geb. 1999, sucht noch immer ein Zuhause."

Heute kam die Nachricht, dass Mauerspecht gestorben ist - nach 13 Jahren
Kein Hund sollte ein solches Schicksal erleiden!!!


Mit traurigen Grüßen
Hannelore Barke
www.hundesenioren.de
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (18. Mai 2017, 22:30)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 129

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Mai 2017, 16:04

Mauerspecht hat es leider nicht mehr geschafft...
Niemand wollte ihn und so ist er verstorben... :-träne



R.I.P. kleiner Mann
Es ist so traurig, dass er, ohne das er jemals ein
Körbchen und einen Menschen für sich hatte, gehen
mußte..
:-träne
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Shila

Administrator

  • »Shila« ist weiblich

Beiträge: 630

Wohnort: Neandertal

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. Mai 2017, 06:33

,.-1,.-

Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.