Mia FIV+- eine Knutschkugel zum Verlieben - Mia wurde im November 2017 vermittelt - Happy End - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 757

Wohnort: Essen

Danksagungen: 745 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. November 2016, 12:58

Mia FIV+- eine Knutschkugel zum Verlieben - Mia wurde im November 2017 vermittelt

M I A

Mia, geb ca. 2013
Charakter:verschmust, sozial & anhänglich
Haltung :Wohnung mit vernetztem Balkon, gesicherter Freigang

Mia zog im Juli 2015 zu Angeles, nachdem sie im Babyalter von wenigen Monaten von Menschen
auf die Straße gesetzt wurde.

Mia bekam dort recht bald ihre ersten Kitten, da sie natürlich nicht kastriert war.

Eine Tierschützerin fütterte sie in der Straßenkolonie lange Zeit und gewöhnte sie an liebe Hände.
Ihre einäugige Schwester wurde leider nach kurzer Zeit von einem Auto erfasst und getötet.

Das Schicksal jedoch spielte dieser wunderschönen und menschenbezogenen Katze weiterhin sehr
übel mit. Drei Würfe hatte sie in den knapp 2 Jahren auf der Straße und ALLE Babys wurden von
Autos getötet. Wieviel Schmerz ein kleines Katzenherz ertragen kann? Wir wissen es nicht - je-
doch steht für uns fest, dass es unser Ziel ist, für diese gebeutelte Katze ein sehr, sehr liebevolles
und behütetes Zuhause zu finden. Es wird ihr nie wieder Böses geschehen!

Da Mia auf FIV positiv getestet wurde, vermitteln wir auch nur zu einer bestehenden Katze, welche
ebenfalls auf FIV positiv getestet wurde. Diese Immunschwäche ist NICHT auf den Menschen oder
andere Tierarten übertragbar. Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich.

Eine Katze mit dieser Diagnose kann übrigens fast genauso alt werden wie ein gesundes Tier.

Über einen vernetzten Balkon oder gesicherten Freigang freut sie sich sehr. Eine Verträglichkeit mit
Hunden kann getestet werden.

Mia wohnt seit 11/2016 in unserer Pflegestelle in Deutschland und hat ihre Pflegemama sofort um
den Finger gewickelt.

Mia ist eine absolut liebe und verschmuste Knutschkugel. Ihre kurzen Beinchen mit dem dicken
Bauch und dem dazu kleinen Köpfchen ist einfach nur süß.

Wir vermitteln Mia kastriert, gechipt, geimpft und mit EU-Ausweis gegen Schutzgebühr und Schutz-
vertrag.


Kontakt:
Lisa Ewald
Angeles Katzenhilfe e.V.
lisa@angeles-katzenhilfe.de
Tel. 0172-9687141
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF8493.JPG
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (21. November 2017, 18:36)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 757

Wohnort: Essen

Danksagungen: 745 / 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. November 2017, 18:38

Nach langer langer Zeit hat auch Mia ein
Zuhause gefunden... :-freu
Wir freuen uns sehr für sie und wünschen
ihr noch ein schönes Katzenleben mit viel-
en Kuschelstunden...
--kleeblatt--
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung