Welpe *Z e u s* braucht unsere Hilfe! - Spende - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 754

Wohnort: Essen

Danksagungen: 745 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Januar 2018, 04:29

Welpe *Z e u s* braucht unsere Hilfe!



Z E U S

ZEUS - ist ein Cane Corso Welpe, der sich im Tierschutzhaus von SOS Quattro Zampe in Corigliano Calabro,
im Süden Italiens befindet. (https://www.facebook.com/associazionesosquattrozampe/
http://www.sosquattrozampe.net)

Er ist nur 7 Monate alt, wiegt bereits 30 kg, hat aber leider eine angeborene Fehlbildung der Vorderläufe
(man sieht das auch sehr gut in den Fotos).

Er wurde von Bruno Alfredo gefunden, der diesen Verein und das Tierschutzhaus wirklich mit grosser Liebe
und Leidenschaft leitet. Schon viele Tiere haben bei ihm Unterschlupf und Hilfe gefunden, wie z.B. Angela,
die durch ihre schreckliche Geschichte in ganz Italien bekannt wurde.

Zeus hat eine Chance ein relativ normales Leben führen zu können, wenn er operiert wird. Nach Meinung
der Tierärzte, muss Zeus sicher 3 Mal operiert werden, um die Fehlbildung auszubessern und seine Vorder-
läufe so gut wie möglich wieder herzustellen (im Link unten sieht man auch die Röntgenbilder, falls es je-
manden interessiert).

Das ist natürlich mit hohen Kosten verbunden, und Alfredo wäre überglücklich, wenn ihm dabei etwas ge-
holfen wird. Er möchte Zeus nicht vermitteln, so lange er nicht wirklich fit ist.

Die Operation kann auch erst stattfinden, wenn Zeus 11 Monate alt ist. Diese Zeit möchten wir nützen, um
so viel Geld wie möglich anzusammeln, damit die OP auch wirklich zustande kommt.

Wer kann dem kleinen, großen ZEUS helfen, damit er auch ein relativ normales Leben führen kann?

Video: https://m.facebook.com/photo.php?set=pcb…237511066395197

Video: https://www.facebook.com/brunoredo/video…?type=3&theater

story: https://m.facebook.com/story.php?story_f…778463982299910

Röntgenbilder : https://www.facebook.com/pg/associazione…778621592284149

Spenden bitte an:
paypal: brunoredo@tiscali.it

Banküberweisung:
Bruno Febbraio
Cavalcante 9
87064 Corigliano Calabro

Iban: IT70B0101067684510305660295
BIC: IBSPITNA149









52. KW 20633 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 754

Wohnort: Essen

Danksagungen: 745 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Januar 2018, 22:28


Kleines update,

Leider ist gar nichts aus dem deutschen Raum eingegangen…eine OP am Auge
ist gemacht worden, weil er ja da auch was hatte.

Die OP´s an den Pfoten sind noch ausständig …..

Zeus ist ein längeres Projekt, da er erst ab einem gewissen Alter operiert wer-
den kann….einige Monate werden es sicher noch sein.

Das letzte mal, als ich Alfredo gefragt habe, war noch nichts aus dem deutschen
Raum eingegangen…, aber eben auf Grund der Höhe des Betrages, der erreicht
werden sollte, haben wir recht früh angefangen zu sammeln.

Die Summe ist sicherlich noch nicht erreicht…..da geht um einige tausend Euro..

lg arianna

Kontakt:
arianna.rebeschini@gmail.com


Spenden bitte an:
paypal: brunoredo@tiscali.it

Banküberweisung:
Bruno Febbraio
Cavalcante 9
87064 Corigliano Calabro

Iban: IT70B0101067684510305660295
BIC: IBSPITNA149
Verwendungszweck: Zeus OP
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung