*Bandit*, ein älterer Beaglemix....wer gibt ihm noch eine Chance? - Graue Schnauzen - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 710

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 22:04

*Bandit*, ein älterer Beaglemix....wer gibt ihm noch eine Chance?



B A N D I T

Bandit ist im Jahr 2006 geboren.

Er wurde als Baby adoptiert und im August hat man ihn herrenlos, mutterseelenalleine
aufgegriffen und ins Shelter gebracht.

Man weiss nicht was passiert ist...ist Herrchen vielleicht gestorben oder ins Altersheim
umgezogen?

Auf jedenfall sitzt Bandit nun wieder in einem kalten feuchten Zwinger und versteht die
Welt nicht mehr....als älterer Hundemann findet er sich dort wieder, wo sein Ex-Herrchen
ihn vor vielen Jahren abgeholt hat.....armer Kerl.

Bandit versteht sich sehr gut mit seinen Artgenossen, er ist ein sehr lieber Kerl, der nicht
gerne alleine bleibt.....

Bandit würde sich sehr über ein neues Kuschelkörbchen freuen und seiner Familie sicher
seine ganze Liebe schenken.

Wo sind die Beaglefreunde?


Kontakt:
Régine Avzaradel
e-mail: regineavza@hotmail.com




50. KW 20512 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 710

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. Januar 2018, 00:27



Bandit hat noch kein Kuschelkörbchen gefunden ... --traurig--
Wem darf er seine ganze Liebe schenken?
--herzchen--


Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.