[entlaufen] *BAHA* in Kevelaer entlaufen und irrt durch die Kälte ... - Entlaufen / Zugelaufen / Vermisst / Gestohlen/ Gefunden - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 791

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Februar 2018, 20:01

*BAHA* in Kevelaer entlaufen und irrt durch die Kälte ...



Kevelaer. Nur 30 Minuten war Baha in seinem neuen Zuhause, dann entwischte der junge Hund
durch die Haustür. Denn eigentlich sollte für den ehemaligen Straßenhund in Kevelaer ein neues
Leben beginnen. Doch nun sind seine Besitzer in tiefster Sorge um das Familienmitglied.

Baha wurde in Moskau auf der Straße geboren.

Denn Baha kennt sich weder in Kevelaer, noch auf der Straße gut aus. Auch wenn die schwarze
Schönheit auf den Straßen Moskaus geboren wurde, rettete man ihn mit zwei Monaten, zog ihn
liebevoll auf, um für ihn dann schlussendlich eine neue Familie zu finden.

Die Vermittlung übernahm Darja Repke, die ehrenamtlich für einen Tierschutzverein tätig ist.
Sie holte den Rüden mit rund einem Jahr nach Deutschland und fand in Kevelaer für ihn ein
Heim.

Hast du Baha gesehen?

Da Baha aber sehr schreckhaft ist, entwischte er durch die Haustüre seines neuen Hauses und
irrt nun seit Freitag in der Kälte durch die Gegend. Das Problem: Baha ist sehr menschenscheu
und hat vor Fremden Angst.

Solltest du das Tier also sehen, bitte versuche nicht ihn zu fangen, sondern nur die Laufrichtung
zu beobachten, eventuell ein Foto zu machen und melde dich bei einer dieser


Telefonnummern: 0176/ 84641919 und 0172/1505653.


DU KANNST AUCH HELFEN, INDEM DU DIESEN BEITRAG TEILST!

https://www.derwesten.de/region/der-sche…utm_term=westen






21112 entlaufen
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.