*Ninco* - 10 Jahre alter Schäferhund-Collie-Mischling im Tierheim entsorgt... - Notfälle - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 173

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. März 2018, 23:49

*Ninco* - 10 Jahre alter Schäferhund-Collie-Mischling im Tierheim entsorgt...



N I N C O

Dieser arme Schäferhund-Collie-Mix mit den traurogen Agen wurde im Alter von 10 Jahren im Tierheim
abgegeben.

Er ist einer von unendlich vielen armen Hundesenioren, die einfach „ entsorgt“ werden…

Er hat vor Ort keinerlei Perspektive. Dort wird niemand kommen und sein Herz für ihn öffnen...er wird
das Heim wohl nie wieder verlassen, wenn wir ihm nicht helfen.

Ninco braucht uns... bitte teilt ihn und lasst uns versuchen, ihm den Einzug in ein eigenes Zuhause zu
ermöglichen, mit liebevollen Menschen, die sich kümmern und ihm umsorgen und seine alten Knochen
weich und warm betten... so wie ein guter Freund es verdient.

Ninco ist ca. 55 cm hoch (Rückenlinie), das Gewicht ist uns leider noch nicht bekannt, genauso können
wir auch keine Angaben machen zu seinem Vorleben, weil es dazu keinerlei Angaben gibt.

Auch warten wir noch auf die Rückmeldung, ob er kastriert ist.

Ich werde auf jeden Fall noch ein Update versenden, aber die Zeit drängt, denn jeder Tag mehr in dem
Heim bedeutet eine große Belastung.

Bitte teilt Ninco - er ist lieb und verträglich, sozialisiert und versteht sich mit den anderen Hunden im
Tierheim.

Er ist eher sanft und zurückhaltend.... ein sensibler Hund, der jetzt natürlich verstört und irritiert ist
und mit 10 Jahren im kalten Zwinger ohne ausreichend Futter und ohne jegliche Zuwendung ausharren
muss.

Gibt es vielleicht einen rettenden Engel, dessen Herz für Ninco erbarmt und der ihm noch einige schö-
ne Jahre bescheren möchte.


Interessenten melden sich bitte bei mir unter
anne.schumacher75@googlemail.com
- ich werde es dann entsprechend weiter leiten.



Vielen Dank für Euer offenes Ohr und die Unterstützung.




12. KW 21259 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.