Notfall in Rumänien, DRINGEND tierliebene Mensch gesucht für 25 Hunde und 20 Katzen gesucht, Besitzer verstorben... - Aufrufe - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 219

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Juni 2018, 01:49

Notfall in Rumänien, DRINGEND tierliebene Mensch gesucht für 25 Hunde und 20 Katzen gesucht, Besitzer verstorben...

SOS SOS SOS ---- Bitte teilen!!!!

Es werden auch Vereine gesucht, die uns helfen würden, einige der Tiere zu vermitteln! DRINGEND tierlieber
Mensch gesucht, der sich für gratis wohnen, um 25 Hunde und 20 Katzen in Rumänien, Nähe Pitesti, bis zu ih-
rem Ableben kümmern möchte.

Gestern abend ist Tierschützer Nicolae Popescu verstorben.

Zurück bleiben 25 Hunde und 20 Katzen. Seine Tochter Anda (lebt in Deutschland) fliegt heute nach Rumänien,
um sich darum zu kümmern, dass die Tiere vorübergehend versorgt werden. Aber wir suchen jemanden, der
auf Dauer dort wohnt und sich um die Tiere kümmert.

Anda stellt dafür ihr Elternhaus gratis zum Wohnen zur Verfügung. EINZIGE Bedingung: Die Tiere müssen bis zu
ihrem Ableben versorgt werden.

BITTE teilt diesen Aufruf und fragt Eure Kontakte in Rumänien, ob sie jemanden kennen, der diese Aufgabe
übernehmen möchte.

Wir haben mit einigen Spendern Nicolae seit 2013 unterstützt, damit er Futter für die Tiere kaufen kann. Das
würden wir natürlich auch in Zukunft machen!


Kontakt:
Nadja Berger
0043 664 9192404
info@vereinquadrupedes.at



Update:
Nachdem sich auch Menschen aus Deutschland melden, möchte ich nur festhalten, dass wir kein Gehalt zahlen
können. Wir suchen jemanden, der sich selbst versorgen kann (entweder in Pension/Rente oder ein Paar, wo
einer arbeiten geht). Dafür ist eben das Wohnen kostenlos. Mein Verein ist eigentlich ein Gnadenhof und daher
können wir max. Futtergeld schicken.

Nicolae hat früher 3 Jobs gehabt und war dann einige Jahre in Pension. Auch das Haus ist keine Villa und es muss
sicherlich auch einiges hergerichtet werden. Nicolae hat dort mit seinen 69 Jahren alleine mit seinen Tieren gelebt!


Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.