Jonny und Abby, aus Sebes Lancram - unsere traurigen Langzeitinsassen ... - Rumänien Rüden - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 331

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Mai 2018, 18:41

Jonny und Abby, aus Sebes Lancram - unsere traurigen Langzeitinsassen ...


JONNY, Rüde, 3-4 Jahre, kastriert


Abby, Hündin, Labbi(-Mix?) 3 Jahre, kastriert


Alle, die gemeinsam mit ihnen dem Tod entronnen waren, sind nun weg.

Sie haben ihr Glück, bzw. ein neues Zuhause oder zumindest eine schöne
Pflegestelle, gefunden.

Zurück blieben Jonny und Abby: Jonny - klein und unscheinbar

Abby – schwarz, sie kam mit ihren Welpen, die längst vermittelt sind.

Jonny und Abby geben sich langsam auf. Es ist, als hätten sie den Spaß
am Leben verloren. Jeder Tag gleich, keine Ansprache, keine Beschäfti-
gung!

Jonny und Abby sind liebe Hunde - unkompliziert, verträglich mit Mensch
und Tier. Auch sie wünschen sich ein schönes Zuhause und ihre Menschen.

Bitte verteilt die Beiden. Vielleicht meint es der Zufall ja gut mit ihnen
und sie werden endlich gesehen.

Danke!


Kontakt:
tierschutz@pepmedienservice.com
Tel.: 0173-51 666 92




22. KW 21523 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 331

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Juni 2018, 00:44

Trauriges Update: Jonny und Abby - unsere traurigen Langzeitinsassen :(((

Zwar sitzen sie nicht mehr in der Tötung von Sebes Lancram, aber sie haben sich aufgegeben.
Alle sind an ihnen vorbeigezogen, in ein schönes eigenes Zuhause.

Jonny und Abby sitzen immer noch in ihrer kleinen Box in der Pension. Sie sind unscheinbar
oder schwarz und kein Hahn kräht nach ihnen. Keine Ansprache…nichts, was ihr kleines Hunde-
leben noch lebenswert macht.

Wir machen uns große Sorgen um die Beiden. Sie sind sehr lieb und verträglich? Warum gibt es
keinen Platz für sie? Kein eigenes Zuhause, wie für all die anderen???

Bitte verteilt die Beiden, wir können sie nicht aufgeben!

DANKE!
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 331

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. August 2018, 17:17



Der arme Jonny wurde schon 2 x abgesagt! Das darf wirklich nicht wahr sein…
wie kann man nur so viel Pech haben???

Jonny sitzt, seit wir ihn vor einem Jahr aus der Tötung in Sebes Lancram ge-
rettet haben, in der Pension und bleibt immer wieder zurück. --traurig--

Wer hat ein Herz und holt diesen kleinen lieben Kerl zu sich? Er braucht so sehr
ein liebevolles Zuhause!

Jonny wird auf 6-8 Jahre geschätzt. Er ist sehr lieb zu Menschen und mit Art-
genossen gut verträglich.

Er ist kastriert und reisefertig.


Kontakt:
Inka Esser
tierschutz@pepmedienservice.com
0173-5166692



Ich erteile Datenfreigabe an alle, mit Tierschutz befassten, Personen.
Einstellung in Facebook ist erwünscht.


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.