Cora in Spanien sucht Hilfe, wer kann helfen? - Galgo / Greyhound - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kamener

Anfänger

  • »Kamener« ist männlich
  • »Kamener« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: Kamen

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Februar 2012, 11:04

Cora in Spanien sucht Hilfe, wer kann helfen?




Liebe Tierfreunde, ich habe einen Hilferuf aus Spanien bekommen und kann leider nichts tun.
Weiss jemand wie man Constance, besser dem Hund helfen kann?
Gibt es jemanden in der Nähe dort unten?
Gibt es Tierschützer, usw.?

Cora befindet sich auf dem Campingplatz in Bolnuevo bei Mazarron.
Sie ist bestimmt nicht älter als 6 Monate, weiblich, ist ein ganz lieber Hund, wäre sehr anhänglich und verlangt nach Streicheleinheiten.
Nachdem sie so einen langen Schwanz und lange Beine hat, dürfte sie noch nicht ausgewachsen sein.
2 Leute würden sie gerne aufnehmen, da sie ihnen sehr zutraulich geworden ist, aber die Frau ist leider sehr krank .....
und die anderen werfen Steine nach ihr, es ist zum heulen.

Wenn jemand bereit wäre, den armen Galgo-Mischling abzuholen, dann bitte mir vorher Bescheid sagen,
damit man sie einfangen kann, was im Moment nicht allzu schwer sein wird, solange das alte Ehepaar noch hier ist.

Bitte melden bei Constance: constance.suess@yahoo.com oder Telefon: 0034 603194055









Bitte besucht ab und zu meine Seite.
Jeder Klick hilft mir die Seite nach vorn zu bringen.
Der Zweck heiligt die Mittel --auge-knipsen--

Handicap-Hund naund...

Fuer den Inhalt der Beitraege ist ausschliesslich der in den Beitraegen angegebene Kontakt verantwortlich, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von den Beitraegen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beitraege Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.