Pinto, ca. 3 Jahre, sucht dringend aus der Tötung ein Zuhause, mit Video..vermittelt April 2012 - Jahr 2012 - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 414

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. März 2012, 18:13

Pinto, ca. 3 Jahre, sucht dringend aus der Tötung ein Zuhause, mit Video..vermittelt April 2012

Pinto ist ein Pointer-Rüde im Alter von ca. drei Jahren (März 2012), mit einer Schulterhöhe von ca. 54 cm.
Er gehörte einem der Arbeiter der Tötungsstation und hatte insbesondere die Aufgabe, die zwei Pferde seines Herrchens zu bewachen.
Nachdem dieser nunmehr jedoch die beiden Tiere verkauft hat, „erübrigt“ sich für ihn auch die weitere Haltung von Pinto.

So muss dieser arme Hundejunge nun in der Perrera ausharren bis sich eine Familie findet, die ihm die Streicheleinheiten und Liebe zuwendet,
die er in seinem bisherigen Leben leider noch nie erfahren durfte.
Der süße Bursche versteht sich bestens mit den Menschen; außerdem zeigt er sich seinen männlichen und weiblichen Artgenossen gegenüber stets liebenswürdig und aufgeschlossen.

Cristina, die regelmäßige Spaziergänge mit ihm unternimmt und ihn daher etwas näher kennen gelernt hat, beschreibt Pinto als perfekten Begleiter!


Auf unserer Webseite gibt es noch drei Kurzvideos:

http://www.tierschutzverein-europa.de/an…ow=dogs&id=3736

Wenn Sie diesen prächtigen Burschen als neues Familienmitglied begrüßen möchten, wenden Sie sich bitte an seine Ansprechpartnerin, Roswitha Jost.

Telefon: 0761-4880325
Handy: 0176-52314960
E-mail: roswitha.j@tsv-europa.com

HP: www.tierschutzverein-europa.de
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • Pinto.jpg
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (17. Mai 2017, 18:11)


HeikeB

Meister

  • »HeikeB« ist weiblich

Beiträge: 1 434

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Februar 2013, 11:37

Pinto hat sein Zuhause gefunden :thumbsup:
Wir wünschen ihm alles Liebe und Gute !!! --kleeblatt--


http://www.tierschutzverein-europa.de/hu…lang=&show=home
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Windhunde nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung