Ricarda Dalmatiner-Labrador-Mischling (Endgröße ca. 55 cm) vermittel o6.2010 in Spanien - Jahr 2010 - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cora

Erleuchteter

  • »cora« ist männlich
  • »cora« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 349

Wohnort: Wittlich

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Mai 2010, 06:23

Ricarda Dalmatiner-Labrador-Mischling (Endgröße ca. 55 cm) vermittel o6.2010 in Spanien

Ricarda

Rasse: Dalmatiner-Labrador-Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: Geb. Mitte Februar 2010
Schulterhöhe: Endgröße ca. 55 cm
Mittelmeertest: muss im Alter von ca. 1 Jahr der Adoptant machen
Herkunft: Denia/Spanien
Kastriert: Nein, zu jung
Katzenverträglich: Noch keine Angaben
Hundeverträglich: ja
Zu Kindern: ja
Anlagehund: nein
Schutzgebühr: 220 €+ 40 € Transportkostenanteil
Vermittlung: Bundesweit
Aufenthaltsort: Denia/Spanien
Eingestellt am: 16.05.10
Infos bei: Monika Meyer (05281-1602617 begin_of_the_skype_highlighting 05281-1602617 end_of_the_skype_highlighting oder mmeyer.denia-dogs@gmx.de )



Beschreibung:

Halloooooooooooo,

hier werden ein paar Dosenöffner gesucht!!! Und zwar von fünf bildhübschen Mischlingswelpen. Eigentlich sollten wir ja reinrassige Dalamtiner werden, aber der Labradorrüde des Nachbarn war schneller. Wie das Leben eben so spielt. Und da wir ja nun keine wertvolle Handelsware sind als Mischlinge wollte man uns natürlich so schnell wie möglich loswerden. Und so wurde der Verein Denia-Dogs mit uns beglückt. Für uns fünf Geschwister wohl das beste was uns passieren konnte.

Hier spielen und toben wir im Moment unbeschwert mit unseren Hundekumples durch den Garten, nicht wild und ungestüm, sondern einfach nur fröhlich.Dreimal am Tag gibt es lecker Fressi, dann geruhsame Nickerchen und dann wird wieder gespielt. Aber das Leben kann ja so nicht ewig weitergehen, aus Kindern werden nun mal Leute.

Und deshalb müssen wir uns rechtzeitig nach einem neuen Zuhause umsehen. Da hier in der Auffangstation niemand Zeit hat sich erziehungstechnisch mit uns zu beschäftigen wäre es super wenn wir gemeinsam mit unseren neuen Herrchen oder Frauchen eine gute Hundeschule besuchen könnten. Da hätten wir dann weiterhin Kontakt mit anderen Hundekumpels und gleichzeitig lernen wir was so Hundekinder auf dem Weg zum erwachsen werden alles wissen müssen. Schließlich möchten wir uns ja auch in Gesellschaft gut benehmen.

Aber ehe es soweit ist, müssen noch ein paar Dinge geregelt werden, deshalb wenden Sie sich schnell vertrauensvoll an unsere Vermittlerinnen.


Geb. Mitte Februar 2010
Endgröße ca. 55 cm
weitere Infos unter: www.denia-dogs.de
»cora« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ricarda.jpg
Solange Menschen denken dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere dass Menschen nicht denken
Ich kann nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber ich kann versuchen die Welt dieses Hundes retten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (1. Oktober 2013, 22:13)


cora

Erleuchteter

  • »cora« ist männlich
  • »cora« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 349

Wohnort: Wittlich

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. Juni 2010, 14:58

Ricarda Dalmatiner-Labrador-Mischling (Endgröße ca. 55 cm) vermittel o6.2010 in Spanien

vermittelt
Solange Menschen denken dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere dass Menschen nicht denken
Ich kann nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber ich kann versuchen die Welt dieses Hundes retten


Sinja

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. März 2012, 17:28

RE: Ricarda Dalmatiner-Labrador-Mischling (Endgröße ca. 55 cm) vermittel o6.2010 in Spanien

Hallo ich bin Sinja. Ich bin anhand gründlicher Internetrescherche auf die Welpen von ihnen gestoßen. Hierzu ist mir jedoch aufgefallen, dass diese schon im Jahr 2010 georen sind und somit diese Anzeige wahrscheinlich schon ungültig ist. Ich jedoch suche verzweifelt ein Dalmatiner-Labrador mischling welpe und wollte somit nachfragen, ob es denn in diesem Forum noch weitere solche enzükende welpen gibt. Mfg Sinja

Fuer den Inhalt der Beitraege ist ausschliesslich der in den Beitraegen angegebene Kontakt verantwortlich, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von den Beitraegen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beitraege Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Shila

Administrator

  • »Shila« ist weiblich

Beiträge: 904

Wohnort: Neandertal

Danksagungen: 8 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. März 2012, 21:45

Hallo Sinja

Erstmal willkommen im hier...

also wenn sie die suche hier im forum benutzen, (oben unter dem Logo ), finden sie bestimmt einige Beitäge...

vielleicht ist ja eine fellnase dabei, die sich suchen...

lg
Shila

Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung