"Kurze Geschichten über Vierbeiner aus dem Tierschutz" - Newsletter allgemein - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 196

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. November 2015, 00:59

"Kurze Geschichten über Vierbeiner aus dem Tierschutz"

Der Verein "Freunde von Vierpfötchen e.V." hat Ende 2014 das kleine Buch "Angekommen!
Kurze Geschichten über Vierbeiner aus dem Tierschutz" herausgebracht. Der Druck wurde
von einigen Privatpersonen bezahlt, der Erlös wurde und wird zu 100% für Kastrationen
von Hündinnen und Katzen in Polen eingesetzt, es sind allerdings auch einige männliche
Tiere dabei - je nach Situation und Erforderlichkeit. (Näheres zum Buch, z.B. Inhaltsver-
zeichnis und Blick ins Buch siehe

www.freunde-von-vierpfoetchen.de/63.html

es sind übrigens noch einige Exemplare käuflich zu erwerben.

< Bestellformular > www.freunde-von-vierpfoetchen.de/63.html)



Das Büchlein wurde Dank einer polnischen Tierfreundin ins Polnische übersetzt und in
den Druck gegeben und wurde in Polen mit so viel Erfolg verkauft, dass sie nun eine
zweite Auflage drucken lässt. Auch diesmal ist der Erlös zu 100% für die Kastrationen
vorgesehen bzw. wurde schon eingesetzt.

Der Erfolg gibt uns den Mut, es mit einem zweiten Buch voller kleiner Geschichten
und Fotos zu versuchen. Es soll im Herbst nächsten Jahres in Druck gehen.

Und nun die Frage an alle Tierschützer: Haben Sie Spaß am Schreiben? Hat jemand
bereits fertige Geschichten und mag diese zur Verfügung stellen? Gute Fotos wären
auch wichtig.


Kontakt:
gitta6@gmail.com
oder
freundevierpfoetchen@t-online.de

Uns liegt daran, dass die Geschichten gut ausgehen, der Leser soll zwar innerlich bewegt,
aber nicht traurig zurückgelassen werden. Und es sollen Geschichten aus dem Tierschutz
sein.

Wir werden auch diesmal versuchen, Menschen zu finden, die sich an den Druckkosten
beteiligen. Denn auch beim nächsten Büchlein ist uns wichtig, dass der Erlös ausschließlich
den Kastrationen zukommt.



Auch möchten wir auf unseren Tischkalender hinweisen. Er kostet 17,00 Euro
(inklusive Porto und Verpackung) und kann ebenfalls über das Bestellformular
(www.freunde-von-vierpfoetchen.de/62.html) erworben werden.
Die einzelnen Kalenderblätter kann man sich auf der Homepage des Vereins
ansehen.

.
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (3. November 2015, 00:59)


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.