Urus-Paulchen - kleiner Rolliflitzer aus Rumänien sucht Endzuhause... mit Video´s - Handicap Hunde - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 414

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. April 2016, 22:34

Urus-Paulchen - kleiner Rolliflitzer aus Rumänien sucht Endzuhause... mit Video´s



URSU-PAULCHEN

Name: Ursu (Paul)
Alter: ca, 7 Jahr
Größe: ca. 25 cm
Besonderheiten: gelähmt
Aufenthalt: Pflegestelle Deutschland





Update vom 31.03.2016

Ursu hat heute einen neuen Rolliflitzer bekommen. Nun kann er sich noch besser
fortbewegen. Er taut immer mehr in seiner Pflegefamilie auf. Ursu sucht weiter-
hin Paten und natürlich ein entgültiges Zuhause.

Ursus Weg ist lang und traurig. In Rumänien auf die Straße gesetzt wurde er ange-
fahren und ist seit dem gelähmt.

Er wurde gerettet und kam dann nach Deutschland. Leider musste er nun bereits
2mal seine Endstellen verlassen, einmal, weil er nicht mehr gewünscht war, das
andere mal wurde er vom Veterinäramt beschlagnahmt.

Gut das bei dieser Beschlagnahmung mehrere gelähmte Hunde rausgeholt wurden
und Ursu mit diesen erst einmal kurzfristig eine Bleibe beim Gnadenhof Lanzen-
heimer Rasselbande fand. Hier wurde er auch noch einmal medizinisch untersucht.

Letzte Woche nun durfte Ursu, der jetzt liebevoll Paulchen genannt wird, in eine
ganz tolle Pflegestelle umziehen. Hier lebt er mit einer kleiner gelähmten Hündin
und noch weiteren gesunden Hunden zusammen. Es funktioniert wunderbar.

Ursu kuschelt sehr gerne und erkundet natürlich mit seinem Rolli auch den Hof.

Vor einigen Tagen hat er seine erste Physiotherapie erhalten. Danach bewegte er
sich viel besser, meint sein Pflegefrauchen. Ursu braucht auch einen neuen Rolli.

Für Ursu suchen wir dringend Dauerpatenschaften für diese medizinischen Behand-
lungen.

Wer Ursu ein Zuhause mit viel Liebe, Geduld und Zeit geben kann, der meldet sich
bitte beim

Tierschutzverein "Körbchen gesucht! e.V.
Mail: tierschutzverein-koerbchen-gesucht@freenet.de
Tierschutzverein "Körbchen gesucht" e.V.
Denisé Ertel
Tel. 0173 6027178


Ganz herzlichen Dank an alle für das Weiterleiten
und Verteilen von unserem kleinen Ursu-Paul.

Liebe Grüße
Denisé Ertel









15. KW 16850 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (18. April 2016, 18:13)


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung