*LOONA* - es braucht nicht viel, um sie glücklich zu machen! / mit Videos - Weibchen - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 423

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Juli 2016, 23:18

*LOONA* - es braucht nicht viel, um sie glücklich zu machen! / mit Videos



LOONA

LOONA (10 Jahre, kastriert, geimpft, gechipt) kam ursprünglich zusammen mit ihrer Tochter
Stella (inzwischen gut vermittelt) aus einem Asyl in Kroatien.

Seit 2011 lebt sie in Deutschland – zunächst im eigenen Zuhause, dass sie leider aufgrund der
Trennung der Besitzer wieder verlor, und nun auf einer Pflegestelle.

LOONA ist unkompliziert, sie ist sehr gemütlich und braucht keine großen Spaziergänge. Sie
fährt gerne Auto, bei guter Anleitung liebt sie es, in einem Fahrradanhänger kutschiert zu
werden und man kann sie gut im Feld auch ohne Leine laufen lassen.

Mit Artgenossen gab es bislang keine Probleme, sie werden beschnuppert und dann geht je-
der seines Weges.

Zu Hause ist sie sehr ruhig, nur wenn es klingelt wird vielleicht mal gebellt. Alleine bleiben
ist auch kein Problem - wenn ihre Menschen zurückkehren, dann ist die Welt wieder in Ord-
nung und dann muss geschmust werden. Sie ist aber kein Kuschelhund, der sich zu einem
aufs Sofa legt.



LOONA liebt es zu schlafen und könnte daher ihre zukünftigen Besitzer auch 8 Stunden ins
Büro begleiten, wenn sie zwischendurch die Gelegenheit bekommt, ihr Geschäft zu erledi-
gen. Sie braucht ein Kuschelkörbchen und etwas zu fressen, dann ist sie schon zufrieden.

Sie wäre auch die ideale Begleitung für ältere Menschen, die selbst auch nicht mehr soweit
spazieren gehen können oder wollen, aber vielleicht einen Garten am Haus haben.

Sie liebt es, im Haus oder Garten mit Leckerchen beschäftigt zu werden, draußen kann man
z.B. Bäume bespicken - das findet sie toll! (siehe Videolinks unten)

Bei einer Routineuntersuchung des Tierarztes wurde festgestellt, dass LOONA ein vergrößer-
tes Herz hat, aber zurzeit keine Medikamente bekommen muss.

Allerdings ist eine regelmäßige Ohrenpflege nötig - 2x tägl. bekommt sie Ohrentropfen, da sie
sehr viel Ohrenschmalz produziert. Das lässt sie sich aber problemlos gefallen.

Aufgrund ihres Alters hat LOONA eine Arthrose in der rechten Hüfte und bekommt daher re-
gelmäßig Nahrungszusätze wie Zeel.

Das LOONA aber noch lange nicht zum alten Eisen gehört, davon kann man sich hier selbst
überzeugen:









Wir suchen für LOONA ein ruhiges Plätzchen und Menschen, die sie so akzeptieren wie sie ist,
es kann auch gerne ein Hund vorhanden sein, der sie aber in Ruhe lässt.

Wenn SIE ein Herz für die entzückende Hundedame haben und ihr ein neues Zuhause geben
können, dann melden Sie sich bitte bei


Martina Achilles
per Email: martina.achilles@aktiv-fuer-hunde-in-not.de



Pssssst .... und noch etwas - wenn Sie keinen Platz zu vergeben haben, können Sie trotzdem
durch das Weiterleiten dieser E-Mail an Freunde und Bekannte dazu beitragen, dass LOONA ihr
Traum-Zuhause bald finden wird! - Danke :-))

Liebe und hoffnungsvolle Grüße,
das AFHiN e.V. - Team





29. KW 17445 Weibchen
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung