Zwei arme Hunde aus Rumänien suchen einen Platz bei hundeerfahrenen Menschen ... - Rumänien Rüden - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 423

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Januar 2017, 15:53

Zwei arme Hunde aus Rumänien suchen einen Platz bei hundeerfahrenen Menschen ...



Zwei arme Hunde aus Rumänien !

An alle Tierfreunde !!!!

Welche hundeerfahrenen Menschen würden diesen beiden Hunden ein Zuhause geben !!

Die Beiden könnten , wenn sie in Deutschland sind auch getrennt vermittelt werden !

Aber sie bräuchten Menschen die diesen Hunden Zeit lassen , damit sie ihr neues Leben
einen kleinen Schritten erkunden können, denn sie kennen bis jetzt nichts als ihre kleine
Hütte !!

Die Beiden leben in Rumänien ,sie wurden als sie noch Hundekinder waren einfach ent-
sorgt . Von Hundefängern wurden sie mit einer Stangenschlinge eingefangen !

Eine rum. Tierschützerin gab den Hundefängern Geld und konnte so die Hunde retten !!

Leider leben sie nun seit Welpenalter in einem Tierheim , sie kennen nichts , sind aber
mit anderen Hunden verträglich und auch nicht aggressiv !
Durch ihre Vorgeschichte haben sie haben Angst vor Menschen, besonders vor Männern,
was kein Wunder wäre !

Die Beiden haben noch nie erfahren was es bedeutet als Hund geliebt zu werden, sie ha-
ben noch nie erfahren , dass eine Hand auch streicheln kann !!

Schaut in die Augen der Beiden und ihr wisst wie es im Inneren dieser armen Seelen aus-
schaut !

Wer zeigt Ihnen wie schön ein Hundeleben sein kann, mit Gassi gehen, mit gutem Futter
und mit natürlich mit viel ,viel Liebe !!!

Die Braune ist die Hündin , das Mädel ist ca. 38cm groß, sie schaut auf dem Foto größer
aus !!

Der Schwarze ist der Hundebub er ist ca. 50 cm groß !

Die Beiden kommen geimpft, gechipt und kastriert nach Deutschland ! Sie könnten, wenn
sie einen Platz hätten schon im Februar nach Deutschland kommen !!


Kontakt:
Renate Gantner
renagantner@googlemail.com
Handy: 0151 / 22 35 05 76




01. KW 18575 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (8. Januar 2017, 16:02)


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung