SOS Hilfe für die Erfrierenden Rosiori Hunde !!!!! - Rumänien Rüden - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 613

Wohnort: Essen

Danksagungen: 670 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Januar 2017, 17:29

SOS Hilfe für die Erfrierenden Rosiori Hunde !!!!!



Wir in Rosiori brauchen dringend Hilfe !

Die Hunde brauchen Stroh zum wärmen besonders die Kettenhunde die keine Möglichkeit haben
sich gegenseitig anzukuscheln oder zu bewegen.

Da die von uns betreuten öffendlichen Shelter fast nur Aussenzwinger haben, müssen wir jetzt
sofort Vorbereitungen treffen, damit die Hunde, so gut wie möglich den harten Winter über-
leben ! Dazu gehört eben hochwertiges Futter auch Stroh!

Die Hütten werden damit vollgepackt und auch der Boden wird in den Zwingern damit bedeckt.
Natürlich muss das regelmässig ausgetauscht werden, um Krankheiten vorzubeugen!

Ein Ballen Stroh kostet ca. 1,80 € incl. Lieferung. ( Der Preis schwankt von Ort zu Ort). Es wer-
den mindestens 300 Ballen gebraucht.

Wenn ihr mithelfen möchtet, den Hunden so gut wie möglich über den Winter zu helfen, dann
spendet doch bitte 1 oder 2 Ballen zu je 1,80€!

Hier ein Video vor Ort...
https://www.facebook.com/stan.cornelia.1?fref=ts

SOS - DER WINTER HAT UNSERE ROSIORII HUNDE MIT VOLLER MACHT ERWISCHT



Viele Hunde kämpfen aktuell um das pure Überleben. Es ist kalt und alles ist voller Schnee.
Das Trinkwasser gefriert innerhalb von Minuten.

Die aktuelle Situation tut uns im Herzen weh.

Die Hunde brauchen dringend warme Zuhause und Pflegestellen um dem Elend zu entkommen.

Für die Mütter mit Welpen suchen wir Paten, damit wir sie in die Bukarester Tierklinik bringen
können.

Die Unterbringung in der Pension der Klinik kostet pro Hund 50 Euro (auch die Welpen kosten
monatlich 50 Euro) und dann brauchen sie natürlich auch Zuhause oder Pflegestellen.

Wer hat einen Platz frei?

Bankverbindung:
Fellnasen-Nothilfe e.V.
Volksbank Osterholz
IBAN DE05 2916 2394 0080 7885 00
BIC GENODEF1OHZ

Verwendungszweck: Rosiori / HEU Hilfe Busch

Paypal: spenden@fellnasen-nothilfe.de


Es gibt eine Spendenquittung von der fellnasen Nothilfe bitte Verwendungszweck angeben...

P.S. Aktuell sind um die 450 Hunde im Shelter. Die Hunde auf dem Fotos sind stellvertretend
für alle Shelter Hunde.

Herzlichen Dank ...
Lg Birgitt Busch

Kontakt:
Birgitt Busch / Hulda
Mail: Hunde-aus-der-Hoelle-Rosiori@gmx.de
Tel: 0221 626771 & 015788221061
http://www.appahulda.org/de
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (8. Januar 2017, 17:30)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 613

Wohnort: Essen

Danksagungen: 670 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Januar 2017, 17:13

Update:

Ihr wart alle so nett zu uns das ich mich ganz Herzlich für die Hilfe bedanken muß...

Das Stroh wird geliefert.... Und die Hunde werden bestimmt sich freuen schon über
den Geruch der etwas Abwechslung bringt in ihrem Alltag...

Wir haben nun erst mal 250 Ballen geordert. Ich kenne den Verbrauch noch nicht und
muss sehen wie weit wir damit kommen . Aber ich Denke das müsste reichen....

Ganz herzlichen Dank an alle Helfer --herzchen--

Lg

Birgitt Busch / Hulda

Kontakt:
Birgitt Busch / Hulda
Mail: Hunde-aus-der-Hoelle-Rosiori@gmx.de
Tel: 0221 626771 & 015788221061
http://www.appahulda.org/de
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (11. Januar 2017, 17:14)


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung