*Mali* - schon lange in der Tötung.. Mali wurde 2016 aus der Tötung gerettet ! - Jahr 2016 - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 621

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. Mai 2016, 22:22

*Mali* - schon lange in der Tötung.. Mali wurde 2016 aus der Tötung gerettet !

MALI

Unser Mali ist schon seit Monaten in der Tötung.

Er ließt sich nicht anfassen, so konnte er nicht Gassi ausgeführt werden.

Als ich vor Ort war, habe ich die Zeit genommen mit Mali Gassi zu gehen
und eine Tierschutzkollegin hat die Zeit und Mut genommen Malis verfilz-
tes Fell abzuschneiden. Mali hat öfters nach ihre Hände geschnappt aber
Alex hat sich nicht abschrecken lassen.

Aus Mali wurde ein schöner glücklicher Hund!

Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. 01. 03. 2015
Geschlecht: männlich
Größe: 40 cm und 15 kg
Aufenthaltsort: Tötung Ungarn
Geimpft, gechipt, kastriert

Hätten Sie Platzt für unsere Mali frei? Dann nehmen Sie bitte mit mir
Kontakt auf:


Erika Seitz
www.gegen-tierelend-in-ungarn.de
Tel.: 07143 40 44 36
Mail: eseitzx@gmail.com
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mali4vll58f.jpg
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (14. Februar 2017, 22:58)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 621

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Februar 2017, 22:59

Mali wurde aus der Tötung gerettet und hat
ein Zuhause gefunden. :-freu
Wir wünschen ihm noch ein schönes Hunde-
leben mit vielen Kuschelstunden.
--kleeblatt--
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.