Die Hunde von Hajnowka - ab April 2017 ist es ein Camp der Verlassenen... - Stumme Schreie - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 612

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Februar 2017, 22:56

Die Hunde von Hajnowka - ab April 2017 ist es ein Camp der Verlassenen...

Notfelle e.V. Hilfe vor Ort Hilfe, die ankommt

Liebe Unterstützer und Freunde,

uns als dem Verein Notfelle e.V. wurde mit Wirkung zum 1.1.2017 der Kooperationsvertrag mit dem Tierheim Hajnowka aus für uns unbegreiflichen Gründen, nämlich ohne einen Grund, gekündigt.

Am 29.12.2016 wurde ein neuer Vorstand in Hajnowka gewählt und unsere Vertrauenspersonen vor Ort sind aus der aktuellen Tierschutzarbeit zurückgetreten.

Wir sind zutiefst erschüttert und finden kaum Worte die derzeitige Lage zu erklären. Von offizieller Seite des derzeitigen Vorstandes heißt es, dass wir als deutsche Partnerorganisation unerwünscht sind.
Wir wissen nicht, was vor Ort vorgefallen ist, aber wir wissen eins, dass unser Herzblut weiter den Hunden in Hajnowka gilt.

Wir haben das Tierheim seinerzeit in katastrophalen Zuständen kennengelernt. Eine Kanalisation, Sanitärräume und Ausläufe sind nur ein Beispiel unserer Hilfe; Dank auch Eurer Unterstützung. Nicht zu
vergessen die medizinische Hilfen, wenn mal wieder die Parvovirose grassiert hat und wir gerne und von Herzen die Impfung für 200 Hunde bezahlt haben. Alles zusammen in vier Jahren über 25.000 Euro.
Und nicht zu vergessen die fast 200 Hunde, die durch unsere Vermittlung ein neues Zuhause gefunden haben. Davon viele alt und krank, denn denen gilt unser absolutes Herzblut.

Wir sind, wie oben schon erwähnt, sprachlos.

Für den neuen Vorstand war es einfach sich in das „gemachte Nest“ zu setzen. Die Bedingungen sind für die Hunde in Hajnowka nach polnischen Verhältnissen nicht schlecht. Es sind eure Gelder und eure
Unterstützung, die das erst möglich gemacht haben.

Wir lassen die Hunde in Hajnowka nicht im Stich, aber wir brauchen Euch, sei es als Familien die wunderbare Hunde durch uns aus Hajnowka adoptiert haben oder Paten, die mit ihren Geldern ihrem
Herzenshund und all den anderen das Leben leichter gemacht haben oder als Spender, die Gelder zur freien Verfügung gespendet haben.









Jetzt fordern wir ausdrücklich auf diesen Beitrag zu teilen und zu kommentieren. Einfach in der Hoffnung, dass all die polnischen Beobachter unserer Seite dieses zur Kenntniss nehmen.
Ihr könnt auch direkt an das Tierheim schreiben…



Euer sprachloses Team von Notfelle e.V.
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (5. Juni 2018, 23:59)


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.