*Arthur* - Seit 8 Jahren - und nun für immer? ... Arthurs letzte Chance... - Notfälle - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 403

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. März 2017, 20:47

*Arthur* - Seit 8 Jahren - und nun für immer? ... Arthurs letzte Chance...

Wenn die Kooperation mit dem Verein in knapp vier Tagen endet, dann
sitzt Arthur nicht nur seit 8 Jahren in Hajnowka. Dann wird er für immer
dort bleiben.

Er ist jetzt 9 Jahre alt - und geht seit drei Jahren durch den Verteiler…

Bitte helft ihm …



ARTHUR

Rasse: Mischling, mittelgroß, Schulterhöhe: 50 cm
Geboren: ca. 2008
Im Tierheim seit: 22.03.2009
Geschlecht: männlich
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Hajnowka/
Abgabegrund: Arthur wurde einfach an einen Baum angebunden und dies über eine längere Zeit!
Der arme Rüde muss seelisch viel durchgemacht haben.

Am Baum angebunden und dann verlassen… Arthur ist seither (seit 8 Jahren) im Tierheim in Hajnowka!

Arthur hat sicher Schlimmes mit Menschen erlebt, denn er ist sehr ängstlich und mag teilweise kaum noch
aus seiner Hütte kommen.

Es muss furchtbar für ihn gewesen sein an einem Baum angebunden einfach sich selbst überlassen zu wer-
den. Nicht flüchten können wenn Gefahr droht, vielleicht noch von Menschen bedroht werden... Trotzdem
ist Arthur ein sehr lieber und angenehm ruhiger Hund, der die Nähe des Menschen sucht und ein schönes
Zuhause einfach verdient hat.

Er ist ein aufgeweckter Bub, der sich einen Zwinger mit anderen Hunden teilt, womit er gut zurecht kommt.
Auch optisch ist er ein wunderschöner Rüde!

Wunschzuhause:
Für Arthur suchen wir ein sehr ruhiges und am besten ländlich gelegenes Zuhause, wo man viel Zeit, Geduld
und Ruhe für den kleinen Schatz hat, gerne mit bereits vorhandenen Hunden, wo Arthur endlich ankommen
darf!

Auch rüstige Senioren hätte viel Freude an einem sehr treuen und lieben Hund.

http://www.notfelle-ev.de/unsere-notfelle/info/?uid=441


Kontakt:
Bettina Vogelskamp
info@notfelle-ev.de
Tel. 02174 -76 04 773
oder
0176- 210 57 036









13. KW 19126 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung