Spenden Für Die Armen Hunde In Serbien Dringend Benötigt!! - Spende - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 414

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. April 2017, 15:15

Spenden Für Die Armen Hunde In Serbien Dringend Benötigt!!

Wir dürfen Euch wieder eine erfreuliche Nachricht mitteilen:

Für einige Hunde vom Asyl in Loznica - Serbien - wurde ein Traum wahr! Die Zwingertüren wurden
für sie für immer geöffnet. Sie durften einen Start in ein neues Leben antreten!

Dennoch warten noch viele armen Seelen hinter verschlossenen Türen. Auch sie möchten für immer
den Zwinger verlassen, und eine Reise in eine schöne Zukunft antreten dürfen.

Bitte helfen Sie uns weiterhin mit einer Spende, oder einer Ausreisepatenschaft für Ihren Liebling.
Um ausreisen zu können, müssen die Hunde geimpft, gechipt und medizinisch versorgt sein, um
dann, den ganzen langen Weg in die neue Zukunft, sicher und wohlbehalten transportiert werden zu
können.

All das kostet eine Menge Geld, welches wir alleine nicht aufbringen können.

Deshalb suchen wir sogenannte Rettungspaten, die für die armen Seelchen eine Rettungspatenschaft
übernehmen.

Auch die vielen Straßenhunde vor Ort möchten wir täglich mit Futter beliefern, damit sie nicht hun-
gern müssen.

Aus diesem Grund benötigen wir dringend Eure finanzielle Unterstützung.

Bitte helft unseren armen Seelchen vor Ort!

Herzlichen Dank!


Bildergalerie:
Ein paar Happyend-Beispiele von Hunden für die wir Spenden sammelten und denen dank Euer Hilfe
geholfen und welche im Anschluss auch gerettet werden konnten:

http://www.tierschutz-direkt.at/tl_files…20benoetigt.pdf


Euer Tierschutz Direkt Team wünscht Ihnen ein frohes und tierleidfreies Osterfest.


Tierschutz Direkt | ZVR-Zahl: 973389599
office@tierschutz-direkt.at
www.tierschutz-direkt.at

Spendenkonto | Easy Bank
IBAN: AT111420020010932514
Swift (BIC): EASYATW1
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 414

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Januar 2018, 14:37

Liebe Tierfreunde,

wir möchten es nicht verabsäumen Euch noch zum Jahresende über einige positive Ereignisse zu informieren!
Es gab mehrere “Happy Endings” und das freut uns alle immer ganz besonders.

Oli, Manja, Maja, Julie und Pippo konnten Dank Eurer großartigen Hilfe aufgepäppelt und gesund gepflegt wer-
den. Sie durften ausreisen und haben bereits ihr traumhaftes Zuhause gefunden.

Seht Euch bitte nur die Bilder an... Sie sagen mehr, als wir hier je schreiben könnten. :-)

Bildergalerie (PDF-Datei): http://www.tierschutz-direkt.at/tl_files…e%20gesucht.pdf

Oli hat ein tolles zu Hause mit einem ganz lieben Herrchen gefunden und beide sind sehr, sehr glücklich!

Manja und Maja sind Geschwister und ein doppeltes Happy End. Sie konnten zusammen vermittelt werden
und haben noch vierbeinige Freunde, ein richtiges Familienrudel :-) - Wir freuen uns so sehr!

Julie hat auch eine super Familie und einen lieben Hundefreund gefunden!

Und auch Pippo hat ein tolles Frauchen und Familie gefunden!

Es ist so schön zu sehen, warum wir unsere Arbeit machen und dass es sich lohnt :-) und was wir Dank Eurer
Hilfe schaffen können!!

Bitte helft uns weiter, damit wir helfen können! Wir suchen Paten und Spenden für die Hunde! Sei es für Aus-
reise (Impfungen, Chip, Impfungen, Tollwut- Titertest, Zertifikat, Transportkosten usw.), Tierarztkosten und
Futter usw.

Nur mit Eurer Hilfe können wir helfen! Wer möchte eine Patenschaft übernehmen, bitte meldet Euch bei uns!
Betraghöhe und Häufigkeit könnt Ihr selber bestimmen! Auch über einzelne Spenden sind wir sehr dankbar!
Jeder Euro hilft!!

Wir hoffen, dass wir im neuen Jahr wieder vielen Tieren gemeinsam helfen können!

Wir wünschen Euch alles Gute im neuen Jahr und ein großer Appell - bitte denkt an die Haus- und Wildtiere
und Umwelt und verzichtet am Silvester auf Feuerwerk und Böller! Stattdessen könnt Ihr etwas Gutes tun
und armen Tiere helfen!

Vielen Dank!

Euer Tierschutz Direkt

Tierschutz Direkt | ZVR-Zahl: 973389599
office@tierschutz-direkt.at
www.tierschutz-direkt.at

Spendenkonto | Easy Bank
IBAN: AT111420020010932514
Swift (BIC): EASYATW1
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung